Heinz-Erich (71+)
Verreist als Paarim Januar 2019für 4 Wochen

Gutes Hotel mit Potenziellen Möglichkeiten!

4,0/6
Sehr gutes Hotel , mit vielen Möglichkeiten, sich zurückzuziehen zum unterhalten, oder mit Ruhe ein Gläschen Wein 🍷 zu trinken!
Sich zu unterhalten, oder ein Unterhaltungsspiel zu machen!
Sehr aufmerksame Service Angestellte, in jeder Abteilung.
Selbst die Restaurants sind so eigeteilt das man meint, in einem anderen sein Platz gefunden zu haben.
Speisen. Vielseitig und und gut 😊 solange man am kalten Büffet bleibt!
Fisch gebraten, meistens trocken und mit soviel Röststoffe das es einem nicht mehr mundet.😜
Fleisch, ob Hühnchen egal wie zubereitet, trocken und geschmacklos! 🤪
Steaks, ich habe mir gedacht, wenn man wartet bekommt Mann etwas vernünftiges, nein es wird ob der Rann , groß oder klein ist, überall einfach weiter gemacht, warm gehalten und das unter 60 Crad, geht nicht.👎
Beim Frühstücksbüffet, alles ok bis auf alte Hefeteigkrinkel, nochmal aufgebacken, das einem Bäcker und Konditor Meister das Grauen einholt!
Zimmer sind gut und sauber, mit guten Betten, es gibt dort keine Beanstandungen!🤗👍
Ein im Preisegment durch + 18, teurer als andere, dafür ruhiger!👍
Spa Bereich, alles was man möchte und in top Zustand!👍
Vorsicht bei Massage Angebot, ich habe eine Lumbalgie und darauf angesprochen, man versprach mir darauf einzugehen, ich bekam eine junge Thailändische Masseurin, die alles machte, nur nicht meine Lumbalgie zu behandeln, nach der zweiten Massage, könnte ich kaum mehr laufen und habe Schmerzen!👎

Nach Reklamation beim Leiter der Spa Einrichtung, wurde mir sofort ein Physiotherapeut zugewiesen, bin in guten Hände. Danke dafür!

Fazit: ich kenne von Side bis Evrenseki Hotels die etwas anders gestrickt sind.
Also nicht 18 +
Etwas gemischter im Publikum, aber im Service nicht schlechter, etwas unruhig durch Kinder, aber mit einer Guten Küche was für mich ein wesentlicher Aspekt ist, weil es auch ein Stück Lebensqualität bedeutet!
Manche Räume wirken kahl ohne jegliche Deko oder Fotos, wie eine kalte verlassene Hütte, zB Bistro und Nebenräume!🤪
Ein gutes Hotel mit Botenzial nach oben!😊
Die Führung und der Restantchef, wie der Chefkoch sollten sich einmal zusammen setzen, wenn Mann in Katalogen von Vermarktung s Gesellschaften von einer gehobenen Cuisin berichtet!🤪

Lage & Umgebung4,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie3,0

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:4 Wochen im Januar 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Heinz-Erich
Alter:71+
Bewertungen:12
NaNHilfreich