phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
JOHANNA (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Fantastischer Urlaub!

5,8/6
Nachem mein Bruder mit seiner Freundin schon zweimal in diesem Hotel Urlaub gemacht hat, wollten mein Freund und ich uns selbst ein Bild davon machen. Schon beim Empfang an der Rezeption wurden wir gefragt, was wir trinken mochten. Nachdem wir gekuhlte Cola und Orangensaft aufgetrunken haben, wurde uns unser Zimmer gezeigt, das Gepack wurde naturlich vom Personal getragen.
Das Zimmer war schick eingerichtet und ausreichend groß. Minibar wurde taglich aufgefullt, der Fernseher hatte mehrere deutsche Sender und frische Handtucher hatte man jeden Tag bekommen konnen.
Der Pool war schon groß und 1,40m tief, sodass man sowohl tauchen als auch mal die ein oder andere Bahn schwimmen konnte. Zweimal taglich gibt es auch eine schwimmende Poolbar. Dort gibt es dann "Sex on the beach" (Cocktail) auf Wunsch ohne Alkohol, mit Rum oder Vodka....schmeckt alles sehr gut. Um den Pool herrum gibt es genugend Sonnenliegen, sodass man eigentlich immer zwei nebeneinander gefunden hat, die frei waren. Etwa 10 Meter vom Pool entfernt gibt es die Poolbar, wo man im Prinzip alles an Getranken bekommt, was man sich wunscht. Uber Eiskaffee und Cocktails bis zu Cola, Fanta oder auch Likor wie z.B Baileys. Außerdem stehen uberall Kuhlschranke mit Getranken zur Selbstbedienung. Die benutzen Glaser und auch Mull werden vom Personal standig weggeraumt, sodass es immer sauber ist.
Das Hotel hat einen eigenen Strandabschnitt. Auch dort sind genugend Sonnenliegen vorhanden. Am Strand gibt es noch eine Strandbar. Dort gibt es ebenfalls Mittagessen und naturlich alles an Getranken. Da man, wenn man am Meer war, sandige Fuße hat, gibt es mehrere Duschen, wo man sich vom Sand befreien kann und auch Umkleidekabinen, falls man sich direkt dort umziehen mochte.
Morgens von 7-10 Uhr gibt es Fruhstuck. Von 10-11 Uhr Spataufsteherfruhstuck. Was der Unterschied ist, kann ich nicht sagen, da wir es immer erst gegen 10.40 Uhr zum Fruhstuck geschafft haben. Die Auswahl ist sehr groß. Brotchen, Brot, Salate, Wurstsorten, Kasesorten, mehrere Sorten an Konfiture, Spiegelei, hart gekochte Eier, Crepes,... Auch beim Mittagessen eine riesige Auswahl und hier dann auch noch Desserts (meist Mini-Kuchenstucke oder Pudding). Das Abendessen ist noch umfangreicher. Die Auswahl ist riesig, selbst beim Nachtisch konnte man sich sattessen ohne eine Sorte doppelt zu essen. Alles schmeckt einfach soooo lecker.
Unten im Hotel gibt es noch ein Cafe. Dort gibt es naturlich auch alles an Getranken und Kuchen. In unmittelbarer Nahe gibt es noch ein paar Shops, einen Friseur und das Spa, welches wir aber nicht genutzt haben.
Das Personal spricht, bis auf die Zimmermadchen, deutsch. Zwei Tage vor unserer Abreise wurde uns der Umzug in eine Suite angeboten, da wir in unserem Zimmer keinen schonen Ausblick hatten. Die Suite war super, groß und fantastischer Meerblick. Diese Geste war sehr großzugig von Seiten des Hotels. Wir hatten einen wirklich schonen Urlaub und kommen mit Sicherheit wieder.

Lage & Umgebung5,5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer5,7
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:JOHANNA
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Johanna,

wir bedanken uns im Namen des gesamten Teams dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihren Urlaub mit allen Eindrücken und Erlebnissen festzuhalten und zu kommentieren. Wir sind sehr erfreut zu lesen, dass Sie Ihren Urlaub bei uns so sehr geniessen konnten und Wiederkehr ankündigen.

Es freut uns sehr zu lesen, dass wir Sie während Ihres Aufenthaltes sowohl von unserer Qualität als auch von der Servicebereitschaft überzeugen konnten.Die kontinuierliche Förderung unserer Mitarbeiter sowie das Schöpfen individueller Potenziale liegen uns sehr am Herzen. Umso mehr freut es uns, dass Sie eine konstante und qualitativ erfreuliche Dienstleistung erleben konnten. Gerne werden wir Ihren Lob über unser Haus und Personal mit unserem Team teilen und bedanken uns recht herzlich für die lobende Worte. 


Abschliessend bedanken wir uns für Ihren Aufenthalt in unserem Hause und hoffen Sie recht bald wieder in unserem Commodore Elite Suites & Spa Hotel begrüssen sowie verwöhnen zu dürfen.

Bis zum nächsten Wiedersehen alles Gute und

freundliche Grüsse vom,


Commodore Elite Suites & Spa Hotel Management
NaNHilfreich