Archiviert
Diana (31-35)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Sehr schönes Hotel mit gepflegter Anlage !!!

5,5/6
Das Hotel und die Anlage ist sehr schön und gepflegt.
Es ist eine weitläufige Anlage, die sehr gut angelegt ist und es somit auch bei vielen Gäste nicht überfüllt wirkt.

Die unterschiedlichen Poolanlagen sind auch sehr schön gestaltet. Von Relaxpool für Ruhesuchende bis hin zum Sportpool mit Aktion oder auch ein Kinderpool, der sehr schön gestaltet war.

Die Gästestruktur war dementsprechend auch quer Beet. Von jung bis alt und unterschiedliche Nationen, wo man nicht unbedingt sagen kann, dass eine speziell überwogen hat. Also angenehm :-)

Wlan war nur im Lobbybereich für uns vorhanden, aber ausreichend.

Lage & Umgebung6,0
Vom Flughafen Hurghada brauchten wir ca. 30 min. Hier kommt es natürlich darauf an wieviele Hotels im Vorfeld angefahren werden.

Da ich schon des Öfteren in Ägypten/ Hurghada war, aber zum ersten Mal in Makadi Bay, kann ich sagen, dass es mir diesmal am besten gefallen hat.

Trotz der weitläufigen Anlage des Hotels kann man das Meer in jeder Ecke sehen ... heisst die Entfernung zum Strand ist in Naselänge erreichbar.

Ausflüge ... bis auf eine Schnorcheltour, haben wir nicht gemacht.

Zimmer4,0
Wir hatten ein recht großes Zimmer in der 3000-Reihe.
Hier wurde ein Bett für unser Kind reingestellt, so dass wir leider keine Abtrennung der Schlafräume hatten.


Die Zimmer sind, insbesondere in den Bädern, schon etwas älter.

Ansonsten sind Fön, Wasserkocher mit Kaffee- und Teepulver, Minibar und Safe vorhanden.
Auch eine Shampoo- und Duschset war im Bad vorzufinden. :-)

Es wurde jeden Tag eine Flasche Wasser Wasser ins Zimmer gestellt, welche absolut ausreichend war.
Tagsüber konnte man sich selbstständig an Kühltruhen mit Wasserflaschen bedienen, was wir sehr angenehm empfanden.

Sauberkeit war okay - mit Abstrichen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Mein letzter Aufenthalt in Ägypten ist schon ein paar Jahre her. Daher kann ich sagen, dass sich die "Deutschkenntnisse" zum positiven verändert haben und man sich mit einem Deutsch-englisch-Mix sehr gut verständigen kann.

Durchweg können wir sagen, dass die Freundlichkeit des Personals gut war.
Sehr hervorzuheben ist der Service an der Poolbar und im Restaurantbereich. Hier waren wir sehr positiv überrascht, dass nicht zwingend ein Euro/Dollar blinken muss, um bedient zu werden. Aber über ein Trinkgeld freuen sie sich natürlich, wie wir hier in Deutschland auch.

Die Zimmerreinigung war für uns okay, aber mehr auch nicht. (deswegen leider auch Punktabzug )Die Betten waren schlicht und schnell gemacht. Auf dem Badspiegel konnten wir "malen". Da der Spiegel zwar abgwischt wurde, aber entweder nicht poliert oder mit einem dreckigen Lappen gewischt wurde. Wir haben jeden Tag einen Dollar hingelegt und die letzten Tage dann doch darauf verzichtet und diese lieber dem Service an der Poolbar gegeben.

Kinderbetreuung( Kidsclub: !!! TOP !!!

Eine super tolle Anlage für Kinder, wie wir sie selten im Urlaub erlebt haben.
Ein Haus mit einzelnen Themenzimmern (Bastelraum, Spielraum, Kuschelraum ec.) und Kinderpoolanlage, sowie Spielplatz.
Mehr geht kaum noch...echt toll :-)
Auch für Kleinkinder/ Babys super geeignet.
Selbst Sandspielzeug kann man sich hier ausleihen.

Die Ansprechpartnerin Khadiga war super freundlich und konnte perfekt deutsch sprechen. Selten so eine nette und herzliche Frau kennengelernt.
Unsere Tochter war zwar erst 3 Jahre, so dass einer von uns beiden da bleiben musste, aber selbst uns machte es sehr viel Spaß. :-)

Auch bei den Kindern merkte man sehr schnell, dass sie sich sehr wohl fühlten.

Wir können uns nur wiederholen
KINDERBETREUUNG ... TOP !!!!


Gastronomie6,0
Wir haben das Essen nur im Hauptrestaurant genutzt und das war sehr gut.

Besonders hervorzuheben:

Ich habe selten in Ägypten so gutes Brot gegessen.
Auch die Säfte waren sehr gut und nicht so ein gesüsstes "Etwas" was man nicht trinken kann. teilweise schmeckten sie sogar frischgepresst.
Ebenfalls das Eis war super ... es schmeckte nachdem was es war, so dass selbst wir, als Erwachsene, jeden Tag zugreifen mussten. ;-) Echt gut !!!

Hier gab es auch einen Kinderbereich, der sehr süß gestaltet war. Leider wurde die Bedienung hier oft vernachlässigt oder vielleicht waren wir auch zu schnell mit der Selbstbedienung.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Poolanlage war wie schon erwähnt super.
Von Relaxopool bis Sportpool oder Kinderpool alles dabei.
Es waren immer Liegen frei.
Sehr angenehm.

Die Animation können wir nicht beurteilen. Es gab viele Angebote, aber wir haben sie grundsätzlich nicht genutzt.

Der Kinderclub wie ebenfalls schon erwähnt ... TOP ... wie auch die Kinderdisco am Abend. :-)

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
VISUM Flughafen:

Das VISUM kostet aktuell 25 Euro.

Bitte nicht an die Schalter der "Reiseunternehmen" gehen ... hier geht es vielleicht schneller, aber kostet 33 Euro p.P.

Und auf die Koffer müssen Sie eh warten. :-)

Wenn man den Gang zum Visum entlang geht, schreien auf einmal 10 Leute mit Schildern von "Tui", "Alltours" usw., dass man weiter gerade aus soll. Hier stehen bleiben und nach rechts zur ägyptischen Bank gehen und einfach nur 25 Euro bezahlen. ;-)

Viel Spaß

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Diana
Alter:31-35
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Diana,

vielen Dank für Ihren positiven Kommentar über Ihren letzten Aufenthalt bei uns. Wir sind froh zu lesen, dass Sie einen angenehmen Urlaub bei uns hatten.

Das Team von Cleopatra Luxury Resort Makadi Bay schätzt Ihre Anmerkung an den Service, Unterkunft und Essensqualität. Wir freuen uns, dass Sie unsere besondere Fürsorge und Aufmerksamkeit gegenüber unseren Gästen bemerkt haben.

Freundliche Grüße,

Peter Van Lieshout
General Manager
NaNHilfreich