Archiviert
Christoph (19-25)
Verreist als Paarim Juni 2015für 1 Woche

Gutes hotel, weniger gute Lage

4,2/6
Dem Hotel selbst kann man wirklich nichts vorwerfen. Ich bin ein klassischer Cluburlauber (Türkei, Ägypten, Tunesien) und kann daher wirklich behaupten, dass man dem Hotel nichts vorwerfen kann, allerding bringt die Lage mich doch eher dazu, doch ein anderes Hotel zu besuchen, wenn ich noch einmal in diese Gegend fliegen sollte.

Lage & Umgebung2,0
Die Lage ist einfach der richtige Kritikpunkt an diesem Hotel, ich bin einen schönen Sandstrand gewohnt und einen schönen "Eingang" ins Meer, den man dort in der Nähe durchaus haben kann, aber leider nicht in diesem Hotel. Der Strand ist ziemlich "hart", Sand wäre auch übertrieben wenn man das nennt, eher ein Kies-/Sandstrand, zum schwimmen muss man wirklich den Steg benutzen sonst dauert es wirklich sehr lange wenn man zu Fuß im Wasser hinausgeht, schuhe muss ich wirklich empfehlen! und ich weiß nicht, ob das an der jahreszeit lag, aber es war unheimlich windig, wir spielen immer volleyball im urlaub, sind da immer 2mal am tag dabei, normalerweise, aber dieses jahr haben wir das einige male ausgelassen weil es einfach keinen spaß machte weil der ball immer vom winde verweht wurde. das ist leider keine übertreibung...und das lag auch an der lage. meine reisebürobekannte hatte uns eigentlich das hotel "Fort Arabesque" empfohlen, als wir dort mal hinspazierten, wussten wir warum, dort war es ziemlich windstill und der strand und der Meereseingang so wie man sich das vorstellt, jedoch kann ich sonst nichts zu dem hotel sagen

Zimmer5,0
Preis/Leistung hat hier einfach gepasst, wer sich ein super Luxuszimmer erwartet wir zwar nicht enttäuscht aber es ist ein angemessenes zimmer, ausstattung wie man es braucht und über die sauberkeit kann man auch nicht meckern
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
dazu kann ich nur sagen, recht unauffällig, alle unsere fragen wurden beantwortet, aber da es zu keinen problemen oder der gleichen kam, hatten wir wenig fragen.

Gastronomie4,0
ja was soll man sagen, ich hab jetzt schon sehr viel erfahrungen mit cluburlauben und das war wieder einer wo alles recht gepasst hat, allerdings sind da meine erwartungen nie wirklich sehr hoch, ich habe immer etwas zu essen gefunden, bin auch nicht sehr wählerisch, aber man muss natürlich damit rechnen das sich speisen wiederholen und auch essen vl in den nächsten speisen wiederverwertet wird aber so ist das nun mal...für eine woche, passt das schon...
das ala carte essen kann man aber wirklich empfehlen, wir haben italienisch gewählt, da merkt man dann auch das sie auch rindfleisch richtig gut hinbekommen wenn sie wollen, aber das dürfte halt zu viel aufwand sein

Sport & Unterhaltung5,0
da kann man nichts bemengeln, jeden abend ein anderes programm, animation wirklich ausreichend und nett und nicht zu aufdringlich

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
nochmals, ein wirklich gutes und weiterempfehlenwertes hotel, leider an einer nicht optimalen lage

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christoph
Alter:19-25
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr Christoph,

vielen Dank für Ihre positiven Bemerkungen über unser Resort. Wir freuen uns, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben.

Leider können wir nicht nachvollziehen, warum Sie unser Hotel auf Grund der geografischen Gegebenheiten nicht weiter empfehlen. Naturgegebenheiten lassen sich leider nicht beeinflussen und Ihre Bewertung verfälscht das Endresultat erheblich.

Eventuell haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bewertung im Nachhinein zu ändern.

Vielen Dank und viele Grüße

Peter van Lieshout
General Manager
NaNHilfreich