So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Sandra (41-45)
Verreist als Familieim Oktober 2015für 2 Wochen

Gutes Hotel der gehobenen Mittelklasse

5,0/6
Uns gefiel die sehr weitläufige Hotelanlage sehr gut, da man nie das Gefühl hatte, am Pool oder Meer wie Sardinen nebeneinander zu liegen, obwohl das Hotel zu unserer Reisezeit (Herbstferien) ausgebucht war. Das Hotel ist zwar etwas in die Jahre gekommen, aber es war immer und überall sehr sauber, Zimmer incl. Der Hauptanteil der Gäste waren Deutsche und Russen, aber durch die Größe der Anlage hat man die anderen Nationalitäten kaum wahr genommen. Lediglich beim Essen ist die schlechte Esskultur aufgefallen. Die Köche gaben sich beim Essen sehr viel Mühe, aber es schmeckte jeden Tag immer gleich. Man wurde satt, aber nach dem Aufenthalt freuten wir uns doch wieder auf mehr Abwechslung zu Hause. Der Wlan-Empfang funktionierte in den Zimmern und der Lobby einwandfrei, nur am Pool war es recht eingeschränkt.

Lage & Umgebung5,0
Der hauseigene Strand und das Riff liegen unmittelbar vor der Tür und problemlos in wenigen Minuten erreichbar. Ausflüge kann man über jeden Veranstalter buchen. Jedoch außerhalb der Anlage ist lediglich die Wüste und man kann am Abend nicht die Straße lang flanieren, was uns aber nicht so wichtig erschien. Taxis kein Problem.

Zimmer5,0
Unser Zimmer lag im Beach-Haus direkt mit Blick auf das Meer und eigener Terrasse im Erdgeschoss. Es war überdurchschnittlich groß und völlig ausreichend. Die Ausstattung war O.K., aber etwas in die Jahre gekommen. Das Bad hingegen war relativ "verbraucht" und müsste dringend mal erneut werden. Sauber war es aber trotzdem.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Personal war immer und überall sehr freundlich. Die Fremdsprachenkenntnisse waren ebenfalls ausgesprochen gut. Deutsch, Russisch, Englisch und Französisch war kein Problem. Ganz besonders hervorheben möchte ich unseren Kellner "Mohamed" an Tisch 122. Leider hieß dort fast jeder Kellner so...

Gastronomie5,0
Die Küche ist leider nicht sehr abwechslungsreich, es schmeckt immer alles gleich. Aber es gibt noch drei weitere Restaurants, von dem wir aber nur eins getestet haben. Und zwar das "Waterfront". Hier war das Essen sehr gut und auch das Personal wieder überaus freundlich. Auch an der Sauberkeit gibt es nichts zu bemängeln.

Sport & Unterhaltung5,0
Die Freizeitangebote innerhalb der Anlage haben wir nicht getestet. Die Poolanlagen und der Strand waren sehr sauber und laden definitiv zum längeren Verweilen ein. Wir haben es dort sehr genossen.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra
Alter:41-45
Bewertungen:8
Kommentar des Hoteliers
Liebe Frau Sandra,

wir bedanken uns für Ihren durchweg guten Kommentar. Es freut uns sehr, wenn unsere Gäste zufrieden nach Hause zurück kehren.

Vielleicht dürfen wir Sie bald wieder im Cleopatra Luxury Beach Resort Makadi Bay begrüßen?

Freundliche Grüße

Peter Van Lieshout
General Manager