phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Norbert (46-50)
Verreist als Paarim September 2017für 1-3 Tage

Altes Industriegebäude am Wasser

3,0/6
Ehemaliges Industriegebäude das zum Hotel umgebaut wurde. Ruhig gelegen (wir waren am Wochenende da. Parkplätze eingeschränkt verfügbar.

Lage & Umgebung5,0
Die Lage des Hotels ist sehr gut und die Altstadt ist in 10 min. zu Fuß zu erreichen.

Zimmer4,0
Wir hatten Superior Zweibettzimmer gebucht. Das Zimmer das man uns gab, lag im Seitenflügel. Es war völlig abgewohnt und bedurfte dringend der Renovierung. Dies hatten wir aber vorab von anderen Gästen schon gelesen. Es gibt alte und modernisierte Zimmer im Hotel. Wir baten um ein neues Zimmer und hatten dies dann auch bekommen. Dieses Zimmer war dann wesentlich kleiner, hatte keine Couch und weniger Abstellmöglichkeiten.

Service3,0
Wir hatten nach Fahrrädern gefragt, die wir uns vor Ort ausleihen wollten. Diese gab es nicht im Hotel. Leider hatte die Touristeninformation in Eskilstuna am Wochenende geschlossen, ebenso der Fahrradverleih den wir in der Altstadt ausfindig gemacht hatten.

Gastronomie3,0
Wir hatten zwei mal im Hotel gefrühstückt und zu Abend gegessen. Das Frühstück war Mitteleuropäischer Durchschnitt eines 3 Sterne Hotels. Das Abendessen gab es in Buffetform. Das Essen war teilweise kalt und geschmacklich ein Reinfall. Schade.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2017
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Norbert
Alter:46-50
Bewertungen:23
NaNHilfreich