Archiviert
Josef (51-55)
Alleinreisendim Mai 2011für 1-3 Tage

Stadthotel

3,8/6
Realtiv neues Stadthotel - leider ohne Wohlfühlatmosphäre.
Das bezogene Zimmer (oberste Etage) war sehr klein - jedoch 2 Einzelbetten platziert. Das Badezimmer ist mit extrem kleinem Waschbecken und kleiner Dusche versehen gewesen - für eine Person ok - für zwei Personen nicht zu gebrauchen.
Zimmer in der oberen Etage sehr warm - keine Klimaanlage und wegen des nahen Bahnhofes und der zugehörigen Bahngleise aber dann bei geöffnetem Fenster auch sehr laut.
Frühstück war ok - wenn leider auch vieles in Kleinportionen verpackt und (Dosen) Obst. Auch eine freundliche Bedienung - die mal nach Wünschen fragt - habe ich vermisst.
Fazit:
Für eine Nacht ok - am Service und der Wohlfühlatmosphäre muss noch gearbeitet werden.

Lage & Umgebung4,7
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer3,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers2,0
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service4,5
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie3,0
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch3,0
Atmosphäre & Einrichtung2,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2011
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Josef
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich