Archiviert
Sandra & Gerd (26-30)
Verreist als Paarim August 2005für 3-5 Tage

Toller Kurzurlaub am Gardasee

5,5/6
Schönes und gemütliches Hotel mit familiärer Atmosphäre, entlang der mittelalterlichen Mauern von Lazise gelegen.
Sitz der Weinkellerei Girasole (Weinprobe möglich und sehr zu empfehlen!).
Architektur sowie Einrichtung des Hotels zeigen eine tolle Kombination zwischen Antike und Moderne.
Nur mit Frühstück buchbar.
Hotel eher für Paare, weniger für Familien/Singles geeignet.

Lage & Umgebung6,0
Top-Lage, direkt am Rande der kleinen Altstadt bzw. des Zentrums. Geschäfte, Restaurants, Cafés etc. also in direkter Umgebung. Nur ca. 5 Gehminuten zum See. Bushaltestelle in nächster Nähe.

Zimmer3,5
Sauber, wirken aber etwas altmodisch bzw. in die Jahre gekommen. Keine Sitzecke, aber Schreibtisch mit Stuhl vorhanden. Mit TV, Radio, Telefon, Minibar, Klimaanlage u. kostenlosem Safe ausgestattet. Keine Badewanne, nur Dusche. Hand- u. Badetücherwechsel täglich. Shampoo, Duschgel u. Föhn ebenfalls vorhanden. Kleiner möblierter Balkon, Aussicht eher uninteressant.

Service6,0
Sehr nettes, hilfsbereites und zuvorkommendes Personal. Alle Angestellten sprechen ein gutes Deutsch und sind stets bemüht, die Wünsche der Gäste zu erfüllen.
Abgesperrter u. überdachter Parkplatz inklusive.
Außerdem verleiht das Hotel kostenlos Fahrräder. Hierbei handelt es sich zwar nicht um die neuesten Modelle, aber für eine kleine Radtour - z.B. nach Bardolino - sind sie durchaus zu gebrauchen.

Gastronomie6,0
Kleines, aber sehr feines Frühstücksbuffet mit Wurst, Käse, gek. Eiern, Tomaten, Müsli, Joghurt, Marmelade, Honig, Nutella, Heißgetränke aller Art, Säfte etc. Alles qualitativ sehr gut und in ausreichender Menge vorhanden.
Alle anderen Mahlzeiten können nur außerhalb des Hotels eingenommen werden, was aber kein Problem darstellt, da es eine Unmenge von Restaurants in direkter Umgebung gibt.

Sport & Unterhaltung
Im Hotel nicht vorhanden.
Wassersportmöglichkeiten, Rad- bzw. Wandertouren werden aber im Ort bzw. direkt am See angeboten. Unterhaltungsmöglichkeiten, Restaurants, Bars etc. in direkter Umgebung.
Leider kein Pool vorhanden. Dafür haben Hotelgäste des Cangrande freien Eintritt in das ca. 10 Min. entfernte Strandbad.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Verona ist in ca. 30 Min. problemlos mit dem Auto erreichbar und wirklich empfehlenswert. Man sollte dafür aber schon einen ganzen Tag einplanen.
Außerdem haben wir den Safari Park in Bussolengo (ca. 15 Autominuten von Lazise) besucht. Nicht nur für Kinder sehenswert!
Feinschmeckern empfehlen wir einen Besuch im Restaurant „Oreste“ direkt am kleinen Hafen von Lazise.

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2005
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra & Gerd
Alter:26-30
Bewertungen:2
NaNHilfreich