Anja (36-40)
Verreist als PaarSeptember 20211 Woche Strand

So macht Camping Spaß - gerne wieder

6,0 / 6
Toller Campingplatz mit super nettem Personal und tollem Strand und Restaurant.
Wir sind unangemeldet dort durch Zufall mit dem Wohnmobil angereist und haben auch ohne Buchung einen tollen Stellplatz bekommen.

Lage & Umgebung
5,0
Der Campingplatz ist direkt am Strand gelegen und nicht weit entfernt von dem wunderschönen Städtchen Rovinj. Es gibt einen täglichen Bustransfer (eigens vom Campingplatz), der die Urlauber in die Stadt fährt und wieder abholt. (absolut bezahlbar. umgerechnet ca. 4 EUR pro Person, hin und zurück)

Auf dem Campingplatz gibt es viele große Stellplätze für Wohnmobile, Wohnwagen oder Zelte und auch Chalets zum mieten.

Zimmer
6,0
Ich bewerte hier die Stellplätze, da wir mit dem Wohnmobil dort Urlaub gemacht haben.
Die Stellplätze sind schön groß, alle seperat eingefasst und mit Bäumen bepflanzt, sodass man auf seinem Platz auch Wäscheleinen spannen kann und ein wenig Privatsphäre hat. Von jedem Stellplatz aus hat man einen kurzen Weg zu den Sanitärhäusern, die mit Duschen, Toiletten, Waschbecken, Spülbecken und (die meisten) auch mit Waschmaschinen ausgestattet sind. Die Sanitäranlagen werden mehrmals am Tag gereinigt und sind immer sauber.

Einzelne Stellplätze im unteren Bereich sind auch mit Zu- und Abwassermöglichkeit zu buchen. Alle Plätze sind mit einem Stromanschluss ausgestattet. Auf dem Platz gibt es mehrere Möglichkeiten, seinen Müll zu entsorgen und der Platz und Strand sind sehr sauber.

Aufgrund der Nachtruhe ab 22 Uhr, ist es auch dann wirklich ruhig und man kann wunderbar schlafen.

Service
6,0
Das Personal am Empfang, im Supermarkt und dem Restaurant ist wirklich sehr freundlich und auch alle anderen Mitarbeiter auf dem Platz haben immer ein lächeln auf den Lippen.

Gastronomie
6,0
Es gibt ein Restaurant, direkt am Strand gelegen mit wirklich tollen Sonnenuntergängen. Das essen hier ist wirklich gut und es gab immer genügend Platz, auch ohne Reservierung. Man konnte sowohl im Restaurant essen und die Speisen auch to go mitnehmen. Wir haben uns dort auch einfach mal eine Pizza geholt und die am Strand gegessen. An der Poolbar gibt es mittags auch Snacks, wie Salate, Pommes oder Burger. Die Speisen und Getränke sind alle bezahlbar und das Preis- Leistungsverhältnis stimmt.

Auf dem Platz gibt es zusätzlich noch einen Supermarkt und ein kleines Geschäft, bei dem man frisches Obst und Gemüse kaufen kann. Es gibt jeden Morgen frische Brötchen zu günstigen Preisen. Wir haben all unsere Einkäufe hier erledigt und haben keinen separaten Supermarkt aufgesucht.

Sport & Unterhaltung
6,0
Für die Kinder gibt es einen großen Spielplatz und gg Gebühr kann man hier auch Tennis, Badminton oder Minigolf spielen. Am Strand kann man Kanus ausleihen oder Stand-up Paddeling probieren.
Es gibt zwei Pools auf dem Platz. Einer ist für Kinder, der andere auch zum schwimmen geeignet. Die Liegen am Strand und an den Pools sind kostenlos inkl. Sonnenschirm. Anfang September gab es hier aus ausreichend Liegen, ohne das man früh welche reservieren musste. Am Strand gibt es zusätzlich noch Schwimminseln, die von den Kindern und auch Erwachsenen zum spielen gerne genutzt wurden.

Badeschuhe sind an dem Kiesstrand ein Muss.

Im Meer selbst sieht man beim schnorcheln leider nicht so viel. Wir haben uns ein Kanu geliehen und sind in die nächste Bucht gefahren. Aber auch hier war leider von der Unterwasserwelt nicht viel zu sehen.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Mehr Bilder(6)
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anja
Alter:36-40
Bewertungen:7