phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Archiviert
Hans-Peter (51-55)
Verreist als Paarim August 2018für 2 Wochen

Brač, Bol, Bretandie, Beeindruckend!

6,0/6
Das Bretandie auf der Insel Brač ist eins der am besten bewertesten Hotels in ganz Kroatien. Da wir gerne auf dieser schönen Insel unseren Urlaub verbringen wollten, war das Bretandie dann auch unsere erste Wahl. Am ersten Tag wollte ich noch eine nicht so gute Bewertung schreiben, da beim Check-in einiges schief gelaufen ist. Doch nach und nach relativierten sich unsere Beanstandungen und wir konnten sehr gut verstehen warum das Bretandie so beliebt ist. Daher eine volle Weiterempfehlung von uns und wir kommen wieder, garantiert!

Lage & Umgebung6,0
Das Bretandie ist wunderschön in den Hang gebaut und hat sich so perfekt der Landschaft angepasst. Zum "Zlatny Rat", dem goldenen Horn und schönsten Strand von Kroatien, sind es nur einige Meter. Zum pittoresken Hafenstädtchen Bol läuft man über eine schöne Uferpromenade ungefähr 15 Minuten. Durch die Hanglage gibt es jeden Tag einige Stufen zu bewältigen, für Besucher mit einem eingeschränkten Bewegungsapperat kann es so etwas schwierig dort sein. Der Vorteil von den ganzen Stufen ist, dass man gerne am Buffet noch ein zweites Mal zuschlagen kann, es wird ja schnell wieder abtrainiert ;-).
Hinter der Uferpromenade befindet sich der hoteleigene (Kiesel)Strand der zudem bewacht wird.
Eigentlich ist die Lage für ein Urlaubshotel mehr wie perfekt!

Zimmer5,0
Ehrlich geagt waren wir ein wenig geschockt ob der (kleinen) Größe unseres Zimmers und wir haben uns auch sofort darüber beschwert. Man hätte uns auch nach 3 Tagen ein größeres Zimmer zur Verfügung gestellt, welches wir aber nach einer überschlafenen Nacht abgelehnt haben. Schließlich entsprach die Größe unseres Zimmers auch der Beschreibung und wir konnten uns damit nach einer Nacht gut arrangieren.
Die Ausstattung war gut: Klimaanlage, Balkon (Mit Blick auf die Rezeption), bequemes Bett und ein TV mit deutschen Programmen und sogar 2 Kinokanälen! Was gefehlt hat war ein Wasserkocher oder eine kleine Kaffeemaschine damit man nicht für jeden Pott heißen Wassers zum Restaurant oder an die Bar gehen muss. Auch hätten wir uns gewünscht, dass es mehr Trinkwasser gibt, wie die 2 großen Flaschen zum Einzug.
Unser Zimmer im Pavillion 3, hatte seine besten Tage auch schon hinter sich. Es war okay aber demnächst sollte mal renoviert werden.

Service5,0
Wir müssen leider eine Sonne abziehen wegen dem schlechten Check-in. Es war viel los aber so eine schlechte Einweisung hatten wir selten. Viele Erklärungen blieben uns einfach schuldig! Die junge Frau an der Rezeption war wohl schlichtweg überfordert und danach haben wir sie auch nicht mehr dort angetroffen. Erst nach einiger Zeit wurden uns die Abläufe im Hotel besser erklärt und sich bei uns entschuldigt.
Ansonsten gibt es nichts, aber auch gar nichts zu beanstanden. Viel freundlicher geht Service einfach nicht mehr, vollkommen egal ob am Pool, in den Bars, an der Rezeption oder im Restaurant!

Gastronomie6,0
Wegen des sehr guten Essens müssen wir einfach 6 Sterne vergeben! Hier gibt es nichts zu meckern. Das All Inclusive Essen wird in Buffetform angeboten. Allerdings nicht nur lieblos auf Warmhalteplatten sondern mit "Life- Cooking-Stationen" dahinter. Das Essen war immer schmackhaft, abwechslungsreich und vielfältig. 3 Hauptmahlzeiten am Tag und einige Zwischensnacks an den Bars. Die hauseigenen Pizzeria öffnet am Mittag und bis in den Abend hinein kann man sich dort Pizza, Nudeln oder Salat servieren lassen. Einmal die Woche ist es "erlaubt" sich in einem á la Carte Restaurant anzumelden um dort ein hervorragendes 4-Gänge Menue zu genießen.
Wie schon beschrieben ist das Bretandie ein All Inclusive Resort. Wir würden es eher als "All Inclusive Light" bezeichnen. Das es nur nur lokale Getränke gibt hat uns nicht gestört. Aber Cocktails nur zu einer bestimmten kurzen Zeit, kein alkoholfreies Bier oder zuckerfreie Softdrinks? Das musste alles extra bezahlt werden! Und wie schon geschrieben, hätten wir gerne mehr wie 2 Flaschen Wasser für 2 Wochen Aufenthalt auf unserem Zimmer gehabt.
Das ist aber alles Jammern auf hohem Niveau, daher 6 Sonnen für das einfach vorzügliche Essen!

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt 2 Pools, einen "Relax"- und einen "Aktivpool", die mir einer Treppe (was auch sonst?) miteinander verbunden sind. Hier wir auch penibel drauf geachtet das der Relaxpool frei von Wasserspielen jeglicher Art bleibt, lobenswert!
Ein wirklich sehr gut ausgetatteter Fitnessraum mit Technogym Geräten befindet sich im Haupthaus.Es gibt einen Fahrradverleih. Die Uferpromenade ist ein Laufparadies und wird von vielen Joggern dankend angenommen.
Der hoteleigene Strand besteht aus Kieselsteinen und es gibt auch genügend Liegen. Leider hat auch hier die Unsitte Einzug gehalten das die Liegen den ganzen Tag lang reserviert werden um sie dann ein wenig oder gar nicht zu benutzen. Lustigerweise wird diese Unsitte von nicht deustchsprachigen mehr Gästen gehandhabt. Zum Glück befindet sich immer ein Hotelmitarbeiter am Strand und dieser entfernt dann ganz einfach die Handtücher auf den benötigten Liegen. Trotzdem sollte man hier über eine bessere Lösung nachdenken.
Leider ist der Bretandie Strand durch seine geographische Lage der erste Abschnitt der sehr früh am Nachmittag im Schatten verschwindet, was uns aber überhaupt nichts ausgemacht hat. Nervig war der überlaute Animateur von dem benachbarten Blue Sun Hotels der die Gäste dort am Pool schreiend durch die Gegend gejagt hat.
Animation wird im Bretandie auch und sehr viel angeboten: Poolspiele, Musikshows, organisierte Ausflüge und jede Menge Freizeitsport. Wir haben aber keine Animation genutzt, sie wird aber bei anderen Urlaubern sehr gut angenommen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hans-Peter
Alter:51-55
Bewertungen:282
Kommentar des Hoteliers
Lieber Hans Peter!

Vorerst ein herzliches "Dobar Dan" aus Bol. Wir danken Dir, dass Du Dir die Zeit genommen hast unser denkmalgeschütztes Bretanide so ausführlich und gut zu bewerten. Bitte erlaube mir auf Deine konstruktive Kritik zu reagieren.

Mit großer Freud darf ich Dir mitteilen, dass bereits in diesem Winter begonnen wird unsere Standardzimmer zu Vergrößern und zu Modernisieren. Wir sind uns sicher, dass diese Deinen Erwartungen entsprechen werden.

Für die mangelhafte Erklärung unserer Anlage möchte ich mich von ganzen Herzen entschuldigen. Wir werden intensiv daran arbeiten diesen Punkt zu verbessern. Das Lob für die Freundlichkeit unserer Mitarbeiterinnen gebe ich gerne weiter.

Wir alle freuen uns bereits heute auf ein Wiedersehen und verbleiben in der Zwischenzeit mit herzlichen Grüßen von der Sonneninsel Brac,

Alfred Hackl - General Manager und die gesamte Bretanide Familie
NaNHilfreich