Archiviert
Anja (26-30)
Verreist als Paarim Mai 2011für 1-3 Tage

Preis/Leistung angemessen

3,8/6
Das familiär geführte Hotel liegt verkehrsgünstig im Ortskern,nahe der Hauptstrasse. Kostenlose Parkplätze standen ausreichend zur Verfügung.Der erste Eindruck der Hotellobby,spiegelte sich auch in den Zimmern wieder;sauber und zweckmässig.

Lage & Umgebung4,0
In näherer Umgebung finden sich ein großes Einkaufs-center,sowie die S-Bahn Station,mit der man nach einer halben Stunde Fahrzeit die City erreicht. Das Hotel ist ruhig gelegen,wobei man nachts bei weit geöffnetem Fenster die S-Bahn wahrnimt,aber nicht als störend empfindet. Das Vogel-gezwitscher und das "mmmääääähhh" in unmittelbarer Nachbarschaft,weist auf eine kleine Landilylle.

Zimmer4,0
Unser Zimmer war freundlich eingerichtet.Natürlich hatten die Möbel einige Gebrauchsspuren und der Fernseher viel auch etwas klein aus. Die Betten waren in Ordnung und bequem. Das Bad war sehr sauber.Sogar ein Haartrockner war vorhanden. Natürlich hatten wir auch Gebrauchsspuren in der Dusche(kein Schimmel),wir waren ja auch sicherlich nicht die ersten Gäste. Aus dem kleinen Kühlschrank,der sich als Minibar auswies,kam ein ziemlich strenger Geruch,was gewiss auch daran lag,das er "aus ökologischen Gründen" nicht in Betrieb war.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Innenhof

Service3,0
Beim einchecken hätte ich mir etwas mehr freundlichkeit vom Portier gewünscht. Außer uns mitzuteilen wo sich unser Zimmer befindet und wann wir zum Frühstück erscheinen dürfen,schien er etwas lustlos und genervt. Das Reinigungspersonal hingegen war immer feundlich. Die ZImmerreinigung erfolgte tadellos.

Gastronomie4,0
Das Frühstücksbüffet war ausreichend für ein 3*-Hotel.Es war für jeden Geschmack etwas dabei,hungrig ist jedenfalls keiner vom Tisch aufgestanden. Die Bedienung bemühte sich zwar,die Gäste zufrienden zu stellen,aber auch sie schien mir etwas muffelig.

Hotel4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2011
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Anja
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich