phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Wolfgang (66-70)
Verreist als Paarim August 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Marienberg ja, das Hotel nein

3,0/6
Das Hotel befindet sich in einem ( noch) guten Zustand. Es hat den Anschein, dass seit dem Besitzerwechsel nicht mehr viel getan wird ( z.B. im Zimmer waren in der Deckenlampe 2 Leuchtmittel defekt, Tresor war nicht angeschraubt - Antwort der Rezeption - wir haben keinen Hausmeister ).

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt schön am Waldrand. Wanderwege beginnen neben dem Hotel. Wanderausflüge um und nach Marienberg bieten sich an. Das Hotel ist für Fahrten mit dem Auto gut gelegen ( Fahrten nach Wolkenstein, Augustusburg u.a. ).

Zimmer2,0
Wir hatten ein Zimmer mit Zustellbett und Kühlschrank gebucht. Erhalten haben wir ein Zimmer ohne Zustellbett und ohne Kühlschrank. Das gebuchte Zimmer konnten wir nicht bekommen, da das Hotel komplett ausgebucht wäre (lt. Rezeption). Im Zimmer war lesen nicht möglich, da von der Deckenlampe 2 Leuchtmittel defekt waren und die Nachttischlampen die Leuchtkraft einer Kerze hatten. Im Bad war der Lüfter total verschmutzt.

Service1,0
Wir hatten All inklusive gebucht. Es hatte den Anschein, dass wir deshalb abweisender behandelt wurden. Beschwerden von uns wurden ignoriert oder als falsch abgewiesen. In einem Gespräch mit dem komm.Manager brachte dieser u a. zum Ausdruck, dass wir für 20,00 Euro pro Tag verpflegt werden müssten, was eigentlich gar nicht geht.
Vielleicht sollte man in diesen Hotel nur Frühstück oder Halbpension buchen oder einen anderen Reiseanbieter wählen.
Zum Abendessen waren die AI- Gäste in einem separaten Raum untergebracht (lieblos, ohne Dekoration, Besteck musste selbst geholt werden ).

Gastronomie1,0
Das Frückstück war ganz in Ordnung. Abstand ( Corona ) der Tische/Stühle ( standen Lehne an Lehne ) und der Gäste am Buffet (Gedränge) war nicht vorhanden, obwohl es zwei Essenzeiten gab.
Gebucht war 3-Gang-Wahlmenü am Abend. Es gab keine Auswahl am Hauptgericht. Bei den Longdrinks lt. Karte handelte es sich um 1 Flasche Doppelkorn mit Wasser oder einer Art Fanta, welches auf dem Tisch im Raum stand ( ungekühlt ).

Sport & Unterhaltung1,0
In der Buchung war ein Gutschein für Bowling inkludiert. Dafür hatten wir uns rechtzeitig angemeldet. Kurz vor dem Termin wurde mitgeteilt, dass die Bahn defekt ist. Der Raum der Bowlingbahn war verschmutzt ( Tische verklebt, Leihschuhe standen schmutzig im Raum ).

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Wolfgang
Alter:66-70
Bewertungen:2
NaNHilfreich