Anna (19-25)
Verreist als Familieim September 2016für 1-3 Tage

Gute Lage, aber starke Mängel bei der Sauberkeit

1,0/6
Wir waren sehr enttäuscht von der Sauberkeit: Hinter den Schränken, am Fenster und an den Türen befanden sich große Spinnennetze und es gab große schwarze Spinnen. Das war ekelhaft! Auch der Fußboden im Zimmer und im gesamten Haus war unsauber sowie auch die Küche. Bettwäsche (kein Reißverschluss) und Toilettenbrille waren defekt. Die Zimmer sind hellhörig, wodurch man nicht gut einschlafen konnte. Außerdem verfügen die Zimmer auf der 2. Etage über kein eigenes Bad (WC und Dusche). Es gibt ein Gemeinschafts-Bad. Schade, dass es trotz der schönen Lage so viele Mängel gab. Wir empfehlen das Bergwandern weiter, aber das Kraxenberger Berggasthaus definitiv nicht.

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:4
Dauer:1-3 Tage im September 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Anna
Alter:19-25
Bewertungen:1