phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Katharina (26-30)
Verreist als Paarim Juni 2018für 1 Woche

Schönes Hotel mit Mängeln. 90% Russen.

4,0/6
Die Anlage war sehr schön, das Essen fabelhaft aber leider fast nur Russen im Hotel und Personal sprach überwiegend bur russisch und einige Angestellte sprachen nicht mal Englisch, war etwas schwierig. Hatten noch andere Kritikpunkte wie das die Teller zu schnell abgeräumt wurden. Ich musste meinen Teller fast verteidigen, sonst war er weg wohl ivh noch am kauen war. Das Personal in den Essenszeiten überfordert war und man lange auf Getränke warten musste. Zudem hätte ich mich etwas mehr gefreut wenn das Personal mal ein Lächeln auf den Lippen hätte. Kann es aber auch verstehen als dies ausblieb durch das absurde Benehmen der Russen. Aber trotz Trinkgeld kam nicht mal ein Danke von vorallem jungem Personal welches leider auch nur russisch oder türkisch sprach. Leider war ebenso der DJ etwas Inkompetent. Wir waren länger die einzigen zwei Gäste in der Disco und er ging nicht unseren Musikwunsch nach, welcher nur Charts und Welttitel beeinhaltete. Stattdessen spielte er nur russische Musik obwohl wir ihm mitteilten das wir Deutsche sind. Wie gesagt alles kein Problem aber da wir die einzigen Gäste waren, hat er nach einiger Zeit dann für sich alleib Musik gemacht, da wir dann gegangen sind. Schade.
Die Poolanlage war Top gepflegt und die Schaumparty war der Knaller. Insgesamt schönes Hotel.
Ein besonderer Gruß an den Fotografen des Hotel IBU, dies hatte ich ihm versprochen ;) er hat klasse Bilder geschossen und es war schön mal wieder mit jedem Deutsch sprechen zu können. Danke.
Die Zimmer waren ok. Das Bad leider nicht so schön für ein 5 Sterne Hotel aber wir haben gelernt das 5 Sterne Hotels nicht alle den Gleichen Standard haben in der Türkei.
Wir würde wieder kommen aber da der Russenanteil zu hoch ist und diese Gäste sehr unangenehm waren, werden wir nach einem Hotel ausschau halten wo wir mehr deutsche Gäste erwarten, denn diese Lebensmittelverschwendung der Russen ist ein Skandal und tut in der Seele weh. Keine Lust mehr soetwas zu sehen.


Lage & Umgebung3,0
Strand ganz ok. Ansonsten eher eine ruhige Ecke. Einkaufsmoglichkeiten aber in 3 Minuten zu Fuß erreichbar.

Zimmer3,0
Die Zimmer waren ok und sauber. Das Bad sehr in die Jahre gekommen. Betten waren gut und besonders haben wir uns über den Obstteller und den Wein gefreut, mit dem wir überrascht wurden. Schön waren auch die Strandtaschen und das kleine Kartentäschchen. über alle Badartikel haben wir uns auch sehr gefreut. Ebenso wurde die Bettdecke jeden Tag schön auf dem Bett angeordnet und die Minibar täglich kostenlos aufgefüllt. haben uns im Zimmer sehr wohl gefühlt obwohl ich dem Zimmer nur 4 Sterne geben würden.

Service3,0
Bewertung zum Service ist unter dem Punkt; Gastronomie mit mit aufgeführt und im Haupttext.

Gastronomie5,0
Das Essen, besonders der Türkische Abend war ein Gedicht. Sehr lecker alles. Top. Der Service könnte besser organisiert werden, Mitarbeiter besser sprachlich schulen, gerade die neuen Mitarbeiter. Es gab einen Bereich der etwas ruhiger war. Kinder unter 12 nicht gestattet, wurde nicht eingehalten. Es war unfassbar stressig, laut und alle liefen beim Buffet durcheinander. Die Köche kamen beim frisch braten kaum hinterher weil die russischen Gäste sich die Teller nur so voll hauten und es dann weg werfen zu lassen. Am Kirschstand musste ein Mitarbeiter extra aufpassen. Als dies nicht gelang, portionierte eine Angestellte die Kirschen. Insgesamt sehr hektisch und man konnte kaum in Ruhe essen. dir Klimaanlage war viel zu kalt im ruhigen Bereich oben und einem wurden die Teller während man noch aß weg genommen. Etwas seltsam.

Sport & Unterhaltung4,0
War immer gut was los. Langeweile kam nie auf. schön das es einen Pool gab, wo es ruhiger war und dort keine Animation, Radio oder ähnliches stattfand. wir konnten dort am Pool also auch mal schlafen oder in Ruhe lesen. Die Abendanimation war leider nichts für uns. Die Cocktails waren für all in Qualität alle in Ordnung, habe schon schlechteres getrunken.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Katharina
Alter:26-30
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Frau Katharina,

Erst einmal herzlichen Dank für Ihren Beitrag.
Wir freuen uns über jede Bewertung und vor allem wenn wir unseren Gästen einen
schönen Urlaub ermöglichen konnten.
Wir hoffen Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen,
Belek Beach Resort Hotel Team
NaNHilfreich