So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Sandra (41-45)
Verreist als Familieim Dezember 2015für 2 Wochen

Super Kulinarisches Hotel mit direkter Strandlage

5,0/6
Traumhaftes Hotel, sehr netter Service (bis auf eine Deutsche an der Rezeption)..
Super essen - in 11 Tagen 3 Kilo zugenommen.
Die 5 Restaurants sind alle über den Flur oder Terrassen miteinander verbunden. So ist ein Restaurantshoppig unvermeintlich.
Im Salsa gibt es sogar frisch gepressten O-Saft!
Lage direkt am Stand, sehr sauber,

Lage & Umgebung5,0
Direkt am privat Stand, Bucht perfekt für Kinder, Bei den Korallen leider kein Steg ins Wasser, es war auch recht wenig zu sehen. Den Steg vom Palace darf man leider nicht mit benutzen..aber dafür einen weiter von der Tauchschule! Der kleine Weg dahin lohnt sich.

Sammeltaxen und kleine Taxen sind dirket vor dem Hotel.

Anlage sehr weitläufig, aber gut.

Ausflüge haben wir nicht gemacht, da es mir im Meer zum lange schnorcheln zu kalt gewesen wäre, mal kurz ja - aber nicht dann im Wind auf dem Meer ...

Disko ist im Haus vorhanden, aber leider sehr soll verraucht.

Zimmer4,0
Achtung,,
beim Bungalow mit einem Schlafzimmer handelt es sich um nur insgesamt nur 1 Zimmer, nicht wie viele denken um ein Wohnzimmer + 1 Schlafzimmer!

Aber die Bungalows liegen genial! Sehr ruhig. Aus dem Haupthaus hörte man immer dass es von der Disse oder Restaurants lauf war.

Die Duschen waren gruselig... das ganze Bad hat hinterher geschwommen da keine Abtrennung.
Zimmertyp:Bungalow
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Sehr nette Kellner, und vor allem der Reiseleiter, der einem wirklich jeden Wunsch erfüllt hat......

Deutsch wurde gesprochen, was ich aber nicht erwarte wenn ich im Ausland bin.

Bis auf eine Deutsche an der Rezeption waren alle mehr als freundlich.

Gastronomie6,0
Toll, einfach genial!

Nicht nur die 5 Themenrestaurants die alle über den Flur oder Terrasse (von überall Blick aufs Meer) waren der Hammer auch die verschiedenen "Stände" auf den Terrassen.
Mal ganzes Lamm, mal Hummer Muscheln, Hühnchen, Fisch..es gab immer frische Nudeln zum selbstzusammenstellen, Pizza, beim Salsa oben morgens frischen O-Saft, div. Mexicanische Spezialitäten. Truthahn aber aber im Deutschen Ente ...oder bei Asiaten Currygerichte und co..

Beim Italiener immer frischen Obstsalat oder ganz, Draussen die Snacks waren auch toll..aber wir waren bis auf die frischen Pizzen fast immer gegrillten Fisch essen, oder eins der selbstgemachten Salate beim Asiaten---

Einfach toll. auch nach 11 Tagen war es immer wieder neues zu finden.

Sei es das verschiedene Gemüse, Spinat, Rotkohl, Bluhmkohl, Kohlroladen............. hammer!!!

Sport & Unterhaltung5,0
Der Pool am Strand war richtig gut beheizt!!!

Die Rutschen haben spass gemacht und auch der Wirlpool war draussen sehr gut beheizt!

Tennis war eine Katastrophe, auf dem vom Hotel stand das Weihnachtszelt.....der Ausweichplatz mehr als eine Frechheit....

Meine Tochter hatte spass an der Animation

Minigolf hat spaß gemacht und ist im Preis mit drinnen

Die Lichtershow im Leila was okay..aber man verpaßt höchstens sich mal das Hotel anzugucken (dort ist auch ein Ägyptisches Museeum wo ich während der Show hingegangen bin)

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname: Sandra
Alter:41-45
Bewertungen:2