Archiviert
Petra (51-55)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

8x schon da,aber diesmal mit Kritikpunkt

4,7/6
Wir sind jedes mal auf`s neue erstaunt, wie sich die Anlage immer wieder verändert(im positiven Sinne).Waren jetzt schon 8x im Albatros und werden mit Sicherheit dieses Hotel wieder buchen.ALLERDINGS ist nicht jede Veränderung gut durchdacht.Beim Pool am Haupthaus haben sie sich keinen Gefallen damit getan,denn in all den Jahren war der Pool niemals so dreckig,wie in diesem Jahr.Da es keine Ablaufgitter,bzw. Überlaufgitter mehr am Pool gibt,bleibt der ganze Dreck im Pool und wird nicht mehr gefiltert.Ebenso der Boden des Pool`s,einfach nur ekelig,so kann das einfach nicht bleiben. Es war auch nicht möglich das in den Griff zu bekommen,aus Angst vor eventuellen Krankheiten,haben wir es dann auch vermieden in diesen Pool zugehen und sind zu dem anderen Pool,wo sich die Rutschen befinden gegangen,der war top sauber.Das Hotel selbst hat 5 Sterne verdient der Pool beim Haupthaus leider nur noch 1 Stern,aber sie wissen um das Problem und denke das sich auch da sehr schnell wieder etwas ändern wird.Mittlerweile gibt es auch kostenloses Wlan,welches aber auch nicht immer funktioniert,aber immerhin schon wieder ein Fortschritt.

Lage & Umgebung5,0
Direkte Strandlage,jedoch sehr voll,da der Strand noch von anderen Anlagen der Pickalbatros Gruppe genutzt wird.Ca. 10 min. vom Flughafen entfernt.Es gibt ein Taxi Service im Hotel, Preise halten sich in Grenzen,aber es ist immer noch besser,als sich an der Strasse mit Taxi oder Busfahrer ab zu labern und jedes mal um einen annehmbaren Preis zu feilschen,kostet nur unnötig Nerven.

Zimmer4,0
Es gibt verschiedene Zimmer von unterschiedlicher Größe,unseres war klein,jedoch ausreichend.Dafür hatten wir ein Zimmer mit Terrasse direkt am Pool und waren zufrieden damit. Wasserkocher,Tassen und Tee standen im Zimmer und ein kleiner Kühlschrank war auch vorhanden.Safe kostenlos. Die Programme der deutschen Sender sind eine Katastrophe ,ewig gab es Störungen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Die Freundlichkeit des Personals ist nicht zu toppen, alle
und jeder super nett,wenn sie auch mit Respekt behandelt werden und es auch mit etwas Trinkgeld belohnt wird.Die Zimmereinigung war durchweg okay.Fast alle sind der deutschen Sprache mächtig,ansonsten englisch.

Gastronomie5,0
Es gibt insgesamt 5 Restaurants,die alle genutzt werden können.Eine Snackmeile am Pool,viele Bars und Cafes.Alles macht einen sauberen,ordentlichen Eindruck.Essen und Getränke sind geschmacklich sehr gut. Jedoch ist mir sauer aufgestoßen,das wieder einmal dumme Touris anfangen Katzen im Restaurant zu füttern,was schnell zu Folge hat,das wenn man sich nicht darum kümmert,es sich zu einer Plage ausbreiten wird.Hier ist dringend Vorsicht von Seiten des Management geboten,sonst gerät es aus der Kontrolle.

Sport & Unterhaltung4,0
Animation sehr nett,Liegen wurden ab 4.00Uhr morgens am Strand schon mit Handtüchern belegt,am Pool war es viel entspannter und es gab genug Liegen,auch wenn man erst nach dem Frühstück kam.Wie schon anfangs erwähnt,der Pool am Haupthaus dreckig und schon gesundheitsbedenklich,der andere bei den Rutschen top.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wlan vorhanden,wenn auch nicht immer Netz, Telefonkosten sehr hoch nach und von Deutschland. Unsere Monate sind immer der Juni,Juli,August jedoch ist es die heißeste Zeit dort.Es geht immer ein Wind dort.

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Petra
Alter:51-55
Bewertungen:26
NaNHilfreich