So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Sabine (51-55)
Verreist als Paarim August 2015für 3 Wochen

Urlaub im Baron Palace in Sahl Hasheesh 2015

5,6/6
Das Hotel liegt an einem sehr schönen langen Sandstrand,welcher sehr gepflegt ist.
Die Zimmer sind ausreichend groß, nur die Bäder sind zu klein und entsprechen keine 5 Sterne Hotel. Die Badtüren sind von einem gestrichen worden der noch nie einen Pinsel in der Hand hatte.
Ansonsten alles sehr sauber auch die Handtücher(täglich) und Bettwäsche wurden regelmäßig gewechselt.
Die verschiedenen internationalen Restaurants waren vom Ambiente und der Speisequalität hervorragend und das positive daran,alle sind im Preis bis auf eins inklusive.
Die Freundlichkeit und Kompetenz des Personals haben wir im Baron Palace am Besten erlebt. Egal ob es am Strand, Strandrestaurant oder alle anderen Restaurants, Gärtner, Reinigungsservice alle erhalten ein riesen Lob.
Die Verarbeitung der Fußböden im gesamten Hotelbereich sind erster Klasse,diese werden täglich mehrmals gepflegt, auch an diese Leute ein Dankeschön.
Die Poolanlagen sind in einem sehr gepflegten Zustand.
WiFi ist nicht überall gleichmäßig erreichbar,das ist leider überall ein Mangel.
Die Unterhaltung am Strand oder Abends wurde vom Personal dezent angeboten.
Der Spa Bereich inkusive des super geschulten Personals sind sehr zuempfehlen.
EinenTtipp müssen wir noch hinzufügen was das Meer betrifft,wenn die Ägypter nicht endlich begreifen das sie ihr Meer,welcher der größte Schatz Ägyptens ist, vor zerstörerischen Menschen (Russen und Einheimigen die dort Urlaub machen) nicht schützen, dann geht es wie in Hurghada in kürzester Zeit ,das dort die Korallen zerstört werden und die Fische sich zurück in tiefere Gebiete verziehen.Das Rote Meer ist der Diamant Ägyptens und wenn dort nicht das Bewusstsein wächst ist es zu spät. Man muss auch mal mehr mit offenen Augen am Strand beobachten was manche so treiben und eben auch mal was sagen und durchgreifen!!

Lage & Umgebung5,0
Sehr ruhige Lage , gepflegter Strand

Zimmer5,0
ausreichend groß ,nur Bäder zu klein und entsprechen keinem 5 Sterne Hotel
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
sehr guter Service im gesamten Hotelbereich

Gastronomie6,0
Sehr schönes Ambiente und die Qualität der Speisen in allen Restaurants hervorragend

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
siehe ausführlicher Bericht oben

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:51-55
Bewertungen:11