Doris (51-55)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Ruhe und Erholung in gediegener Atmosphäre

5,7/6
ein großes Hotel, aber trotzdem ein schönes Bauwerk, Familien mit Kinder haben einen eigenen Bereich, die Zimmer sehr größ, mit Balkon. wir hatten ein Bestprice Zimmer das mehr als ausreichend war. Minibar wird täglich aufgefüllt, Cafe und Tee ist auch am Zimmer vorhanden. die Sauberkeit ist einzigartig. WiFi am Zimmer geht meist nicht, aber in den Restaurant und Lobby. Gäste sind sehr angenehm, die Hälfte Ägyptische Familien, Engländer, Belgier, Deutsche. ein ruhiges Hotel für Jugendliche nicht geeignet. nach Hurghada mit dem Taxi ca 30 min. kostet 45,--. Apotheke und Arzt im Hotel vorhanden. das Personal war überall sehr nett und freundlich. die Hotelmanager allen voran Hr. Ference Auer waren sehr bemüht jeden Wunsch erfüllen zu können. ein tolles Management. als Gast haben wir uns sehr umworben und wohl gefühlt.

Lage & Umgebung6,0
obwohl das Hotel in der Nähe des Flughafen liegt, ist kein Flugzeug zu hören, der Strand ist wie im Bilderbuch, feiner Sand, sauber, klares Wasser, die Liegen haben eine dicke bequeme Auflage, am Strand wird man regelmäßig mit Getränken bedient, eine Kühlbox mit kühlen Wasser erhält man täglich, was ich wirklich toll gefunden habe. die Abende sind sehr ruhig, das Animationsprogramm im Amphitheater leider schwach und dürftig, da ist noch genug Potenial vorhanden, es gibt Livemusik am Abend an der Beachbar, leider haben keine Gäste dorthin gefunden, wir haben dort sogar das Tanzbein geschwungen, als Anregung für die Gäste wünsche ich mir eine gute Livemusik, wo die Gäste eingeladen werden zu tanzen, eine tolle Bar gibt es auch noch im Hotel, die Umgebung ist sehr ruhig, was wir aber bewußt ausgesucht haben

Zimmer6,0
wir hatten das Lowcost Zimmer, das groß und ausreichend war, es gibt eine Sitzgruppe und einen Diwan, TV, Balkon, Minibar, Teekocher, Föhn, Badeartikel werden jeden Tag neu aufgefüllt, sogar Flipp Flopps und Bademantel sind im Kasten vorhanden, die Dusche ist leider schlecht konzipiert, so daß das ganze Badezimmer unter Wasser steht nach dem Duschen
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
das Personal war sehr freundlich, vor allem die Kellner im Hauptrestaurant, auf Beschwerden wird sofort eingangen, das Management ist sehr um jeden einzelnen Gast bemüht, die Zimmer sind wirlich sehr sauber, viele der Angtellten sprechen deutsch

Gastronomie5,0
neben dem Hauptrestaurant gibt es folgende Restaurants: asiatisch (indisch und thai), mexikanisch, italienisch, chinesisch, ägyptisch, japan (extra zu zahlen), die Restaurants sind sehr schön eingerichtet und nur für wenige Gäste, wodurch es sehr ruhig und angenehm beim Essen war, auch 2 Bars vorhanden,
das Essen im Hauptrestaurant hat noch einiges an Potential, für ein 5* Hotel hat die Qualität und Auswahl der Speisen nicht gereicht, da hatten wir in anderen Hotel eine größere Auswahl und viel besseres Essen

Sport & Unterhaltung5,0
die Animation haben wir nicht in Anspruch genommen, da wir Ruhe suchten, für Kinder gibt es einen tollen Bereich mit vielen Möglichkeiten, die Liegen und Schirme am Strand sind neu und sehr bequem, leider gibt es nur 1 Duche am Strand und keine WCs, die müßten unbedingt noch gebaut werden, da es doch weit zum Zimmer ist,

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Doris
Alter:51-55
Bewertungen:5
NaNHilfreich