Stefan (46-50)
Verreist als Paarim Juli 2015für 2 Wochen

Ein echter Palast wir fuehlten uns wie Koenige

6,0/6
Sehr grosses erst eineinhalb Jahre altes Hotel. Wurde im Stiel arabischer Palaeste erbaut.

Sehr Stilvoll und edel.

Sehr grosse Zimmer, geschmackvoll eingerichtet.

Lage & Umgebung6,0
Direkt am Sandstrand von Sahl Hasheesh gelegen.
von jedem Zimmer ist es nicht weit zur riesigen wunderschoenen Poollandschaft, mit wundervollem Blick aufs Meer.

ca. 20 km von Hurghada und vom Flughafen entfernt.



Zimmer6,0
Sehr grosses und sehr schoenes Zimmer passed zum Stiel des Hauses. Bad ausreichend gross mit Duche Waschbecken Toilette und Bidet.

Sehr sauber und gepflegt.

Klimaanlage kuehlt sehr gut und ist sehr leise.

Kuehlschrank mit alkoholfreien Getraenken und Bier bestueckt

Wasserkocher sowie Kaffe und Tee stehen bereit.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Personal ist auserordenlich gut geschult. Sehr freundlich, fleissig und zuvorkommend.
Wir haben uns sehr willkommen und als willkommener Gast gefuehlt.

Mit Englisch kommt man sehr gut zurecht. Aber auch andere Sprachen werden hier gesprochen.

Die Zimmer werden ausserst sauber gereinigt. Handtuecher und Bettwaesche wurde bei uns taeglich gewechselt.


Gastronomie6,0
6 sehr gute al la Carte Restaurants, die wir in den 14 Tagen mehrfach besucht haben. Alle All inclusive, ausser der Japaner.

Die Qualitaet der Speisen in hat uns sehr gut gefallen.
Getraenkeauswahl ist sehr gut. Alle All inclusiv Getraenke sind auf der Karte mit einem Stern versehen, sehr uebersichtlich.

Die Einrichtung der Restaurants ist wunderschoen. (vorallem das italienische Restaurant ist der Hammer, sehr stielvoll.


Sport & Unterhaltung6,0
Reines Wellnesshotel. Dezente Animation, die aber in keinster Weisse stoert. Ruhe pur.

Immer freie und sehr bequeme Liegestuehle vorhanden, am Pool sowie am Sandstrand.

Die Himmelbetten am Strand sind sehr romantisch und bequem.

Kommt man als Gast an den Strand oder den Pool, werden sofort die Liegen mit Handtuechern belegt. Der Sonnenschirm wird vom flinken Pool und Baechboy aufgespannt.

Moechte man ungestoert bleiben sagt man Bescheid und sofort wird ein bitte nicht stoeren Schild am Schirm befestigt.


Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:46-50
Bewertungen:1