phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Norbert (51-55)
Verreist als Paarim Januar 2016für 3-5 Tage

Tolles Boutiquehotel

5,3/6
Schönes kleines Hotel direkt am Wasser, mitten im Ort.
Das gesamte Haus ist komplett in Weiß gehalten. Lediglich die Fensterläden sind Blau und geben einen schönen Kontrast. Das Haus könnte gut und gerne in Griechenland stehen. Die Zimmer sind etwas klein, aber sehr hübsch und mit Liebe zum Detail ausgestattet.
Dem Hotel ist ein Restaurant angegliedert das wirklich gut ist. In den gleichen Räumen wird auch das Frühstück eingenommen. Auf dem Dach befindet sich eine Sonnenterrasse mit einem kleinen Whirlpool. Fazit: ein wirklich schönes Boutiquehotel.

Lage & Umgebung4,0
Die Lage direkt am Wasser, am Hafen lässt einen den eigentlichen sehr touristischen Ort Corralejo etwas vergessen.
Allerdings gibt es auch sehr schöne Restaurants und kleine Bars entlang der Wasserlinie ( kleine Promenade ) für den Sundowner.

Zimmer5,0
Liebevoll in Weiß und Blau gehaltene Zimmer mit Himmelbett und - je nach Zimmer - und kleinem Balkon.
Nespressokapsel Kaffeemaschine, im Zimmer vorrätige
Weinflaschen - gegen € - sowie guter Gin für den kleinen Drink auf dem Balkon.
Da wir auf der Insel vorher noch in einem anderen Hotel waren, dessen Suite 60 Qm und somit auch ein recht großes Bad hatte, kam einen das kleine Bad schon recht klein vor. Nein, seien wir ehrlich, es ist klein, aber geht schon.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Sehr, sehr freundliches und aufmerksames Personal. Alles top.

Gastronomie6,0
Das Haus bietet nur Frühstück, das ist aber wirklich gut. Frischer Orangensaft, leckerer Milchkaffee, Omelett, alles da was das Herz begehrt.
Im angegliederten Restaurant haben wir in fünf Tagen dreimal gegessen. Ich denke, dass sagt alles. ( es war keine Bequemlichkeit ).

Sport & Unterhaltung5,0
Wie bereits erwähnt, gibt es auf dem Dach eine schöne Sonnenterrasse mit Sonnensegel und kleinem Whirlpool.
Schön.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Im hauseigenen Restaurant essen. Ebenso ( rechts die kleine Promenade lang, die nächste kleine Strandbucht entlang ) das Restaurant Waikiki Beach. Dort kann man ( auch ) am Strand mit Blick aus das Wasser essen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Januar 2016
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Norbert
Alter:51-55
Bewertungen:13
NaNHilfreich