Werner (71+)
Verreist als Paarim September 2016für 3 Wochen

Toller Wohlfühlurlaub! Absolut empfehlenswert!

6,0/6
Der Riederhof ist ein ruhig gelegenes, sehr gepflegtes Appartementhaus im alpinen Stil. Großzügige Balkone und Terrassen eröffnen einen spektakulären Blick ins Passeiertal und die Bergwelt.
Ein großer, geschmackvoll eingerichteter Aufenthaltsraum mit Bibliothek lädt zum Lesen und zur Unterhaltung bei einem Glas Wein ein. Das Haus verfügt über eine großräumige Tiefgarage und
Stellplätze im Freien ( beides kostenfrei ), eine schöne Liegewiese und Gratis - WLAN.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel ist ein prima Ausgangspunkt für Wanderungen, Bergtouren und Fahrradexkursionen. Die Bergwelt
ringsum ist unvergleichlich gut erschlossen ( Seilbahnen, Berggasthäuser, Almhütten; Wanderwege, Waalwege ohne Steigung, Fahrrad-Routen, Mountainbike-Pfade ). Die Busanbindung nach Meran und in die Berge bis hinauf zum Timmelsjoch ist hervorragend.

Zimmer6,0
Die großräumigen, gepflegten Ferienwohnungen sind geschmackvoll und gemütlich-modern gestaltet und
umfassend ausgestattet ( Kitchenette, komfortables Bad, Flachbildschirm-TV, Kaffeautomat, Wasserkocher ).
Großflächiger Balkon mit Sonnenschirm, Liegen, Tischgruppe.

Service6,0
Der Riederhof ist ein sympathischer Familienbetrieb. Die beiden Gastgeber-Generationen stellen mit spürbar
ehrlicher Herzlichkeit das Wohlbefinden ihrer Gäste in den Mittelpunkt. Weil die beiden Generationen sich so gut ergänzen, fühlen sich junge Familien und ältere Gäste gleichermaßen liebevoll betreut. Es wird viel geboten:
morgendlicher Brötchenservice an die Tür; tägliches Info-Hausblatt mit Wetterbericht und Veranstaltungs-
hinweisen; klasse Tipps für Wanderungen, Gastronomie und Kulturelles ( Museen, Blasmusikabende, Dorffeste ).
Zuvorkommender, hilfsbereiter Umgang mit besonderen Wünschen und Reklamationen.

Sport & Unterhaltung6,0
Besondere Pluspunkte: das saubere, aufgeräumte Hallenbad mit Direktzugang zum Garten, die Sauna,
das Dampfbad; die Wanderung zur wunderschön gelegenen Hausalm in lockerer Stimmung mit tiroler
Brotzeit; die geführten Wanderungen in die Bergwelt; die morgendliche Wanderung für Frühaufsteher
zum Gourmet-Frühstück auf der Almhütte

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im September 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Werner
Alter:71+
Bewertungen:4
NaNHilfreich