Thomas (61-65)
Verreist als Paarim Juli 2019für 2 Wochen

In jeder Hinsicht eine gute Anlage!

6,0/6
Sehr saubere, nett angelegte und ruhige Anlage mit sehr freundlichem Personal.
Guter Ausgangspunkt für alle Touren im nördlichen Teil Teneriffas.

Lage & Umgebung6,0
Anfahrt ist recht lang (etwa eine Stunde), allerdings fast nur Autobahn. Sehr gut zu fahren, man bekommt während der Fahrt schon einen guten Eindruck von der Insel. Guter Ausgangspunkt für viele Ziele auf Teneriffa, insbesondere für Wandertouren.

Zimmer6,0
Sehr sauber, tägliche Reinigung. Alles da, was man braucht. Insgesamt gute Ausstattung, ziemlich neu. Nettes Willkommensgeschenk. Appartements im Erdgeschoss mit Terrassen, die größer als die Balkone sind. Allerdings können die Nachbarn von schräg darüber ein bisschen Einblick nehmen. Appartements im Erdgeschoss sind grundsätzlich auch sehr ruhig, Abstriche sind allerdings zu machen, wenn lebhafte Nachbarn darüber (Stühle pp. haben - noch - keine Filzgleiter!). Insgesamt haben wir aber sehr gut geschlafen. Empfehlung: Zimmer mit Gartenblick.

Service6,0
Freundliches, sehr hilfsbereites Personal. An die Rezeption konnte man sich mit allen Fragen wenden, man bekam immer eine Auskunft. Roomservice freundlich und zuvorkommend.
Tägliche Reinigung und Handtuchwechsel (wenn man wollte).

Gastronomie4,0
Haben wir nicht in Anspruch genommen. Essen, etwa 1 Km weit weg in einem Hotel, soll gut sein (Info vom Hörensagen).

Sport & Unterhaltung5,0
Pool sehr sauber. Billard als Freizeitvertreib. Ansonsten gab es nichts (war auch nicht unser Ansinnen).

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:61-65
Bewertungen:7
NaNHilfreich