Nadine (26-30)
Verreist als Paarim September 2019für 2 Wochen

Eine Oase der Ruhe - ein absolutes Wohlfühlhotel

6,0/6
Das Hotel war wirklich toll, eine grüne und gepflegte Ruheoase zum Entspannen. Wir haben es genossen, die Abende (und manchmal sogar ganze Tage) auf der großen Terrasse zu verbringen. Und das Essen im Partnerhotel war fantastisch!

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt etwas abgelegener vom üblichen Touri-Hotspot in Puerto de la Cruz, fußläufig zum bekannten Botanischen Garten. Man kommt nicht umhin, einen kleinen Berg hochlaufen zu müssen, aber für uns hat sich das allemal gelohnt. Ein Mietwagen ist aber empfehlenswert.

Zimmer6,0
Wir haben ein 4-Mann-Appartment bekommen, obwohl wir nur zu zweit waren, dementsprechend hatten wir wirklich viel Platz. Die Appartments sind geräumig, modern eingerichtet, absolut sauber und es fehlt an nichts. Auch zum Kochen sind alle Utensilien vorhanden. Wir haben nichts zu meckern.

Service6,0
Das Personal war einsame spitze. Die Damen an der Rezeption sprachen allesamt gut deutsch und englisch und waren überaus hilfsbereit. Es herrscht fast eine familiäre Atmosphäre. Auch das Reinigungs- und Gärtnerpersonal war sehr freundlich.

Gastronomie6,0
Das Essen im Partnerhotel hat uns restlos überzeugt. Wir halten sonst nicht viel von Halbpension und gehen lieber an verschiedenen Orten Abendessen, hier haben wir uns aber von den Online-Bewertungen leiten lassen und wurden nicht enttäuscht. Im Gegenteil: Die Vielfalt und Qualität der Speisen haben uns umgehauen. Und der Speisesaal ist zwar recht groß, es macht sich aber in der Akustik nicht bemerkbar.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Nadine
Alter:26-30
Bewertungen:2
NaNHilfreich