phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Lutz (51-55)
Verreist als Paarim Januar 2018für 1 Woche

TOP Garni-Hotel mit Wellness-Bereich - Empfehlung!

6,0/6
Inhaber geführtes Hotel Garni, welches sowohl Zimmer mit Frühstück, wie auch Appartements (zur kompletten Eigenversorgung) anbietet. Außergewöhnlich für ein Garni ist, dass es über einen kleinen aber feinen Wellnessbereich mit Sauna verfügt. Alles ist durchdacht und hochwertig: Skikeller mit beheizten Skischuhtrocknern; Aufzug; alle Außentüren mit Zugangscode gesichert; WLan. Sehr freundliche Inhaber.

Lage & Umgebung5,0
Ruhig aber dennoch gut gelegen: nur ca. 50 Meter zum Skibus (Start/Endhaltestelle => morgens immer ein Sitzplatz), der zw. 08.15 - 18.20 Uhr im15/20-Minuten-Takt fährt. Nur knapp 5 Minuten Fahrzeit zur Talstation mit einem Sessellift und 2 Gondeln (Borest und Boe), mit direktem Einstieg in die Salla-Ronda (beide Richtungen).

Das direkte Skigebiet (Alta Badia) ist eher etwas leichter und genussorientiert. Die etwas anspruchsvolleren Skigebiete rund um die Marmolada (Arraba), mit der legendären 12 km-Abfahrt, und das Grödnertal (Val Gardena) sind nur ca. 40 - 60 Ski-Minuten entfernt. Dazu unbedingt den erweiterten Skipass "Dolomiti Superski" wählen. Empfehlung Ski-Hütte: Jimmy Hütte (Gondel Frara/Grödnerjoch) und Piz Arla.

Das Dorfzentrum mit Geschäften und Restaurants ist ca. 300 Meter entfernt.
Restaurant-Empfehlung: Fornella (sehr voll aber top Essen zu günstigen Preisen), Adler-Keller.

Zimmer6,0
Wir hatten Zimmer mit Frühstück gebucht. Großes gepflegtes Zimmer, ansprechend wohnlich und funktional eingerichtet, ausreichend Schrank- und Ablageflächen, gute Matratzen, schönes Bad, Balkon, TV, Safe, WLan

Service6,0
Manuela, die Hotelchefin, ist äußerst freundlich und hilfsbereit. Alles ist praxisgerecht und gut organisiert

Gastronomie5,0
Frühstück: für diese Hotelklasse reichhaltiges und qualitativ gutes Angebot, inkl. frischem Obst; angenehmer Frühstücksraum.

Sport & Unterhaltung5,0
Kleine aber feine Wellnessanlage mit Heiß-Sauna, Sole-Bad, schönen, großen Duschen, Fuß-Sprudelbad, Fußdesinfektion und Ruheraum mit entspannender Musik für eine tiefen-entspannende Atmosphäre ... sehr angenehm. Handtücher vorhanden, Bademantel muss selber mitgebracht werden.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2018
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Lutz
Alter:51-55
Bewertungen:6
NaNHilfreich