Dieter (71+)
Verreist als PaarJuli 20213-5 Tage Strand

Rentner: Leuchtfeuer-Hotel mit Umgebung ist toll.

6,0 / 6
Der Urlaub in der gerade abgelaufenen Juli-Woche war als Bade- und Erlebnisreise trotz Corona-Auflagen eine Reise wert. Das ist - so unsere Wertung - ein Erfolg für das eingespielte Team.

Lage & Umgebung
6,0
Nach 4 Stunden den Reiseort erreicht. Innerorts wurde um die Kirche ein wunderschöner Rundweg geschaffen, was die Kurtaxe rechtfertigte. Ein liebevoll eingerichteter Hofgarten neben der Kirche hat interessante Buchangebote, Getränke, Kleidungsstücke und lädt zum Kaffee und Kuchen ein.
Mit PKW ist man in 15 Minuten am tollen Ostseestrand Juliusruh. Man muss sich mit "Autan" jedoch gegen die Mücken wappnen, der kurze Weg zum Wasser führt durch Wald. Am Strand fahren Verpflegungsfahrzeuge.
Alle Ausflugziele sind in wenigen Kilometern für uns erreichbar gewesen. Dazu zählte u.a. der Mammutbaum Nahe Jägerhof, das Kreidemuseum Nahe Jägerhof.

Zimmer
5,0
Die 2-Zimmer-Einrichtung war in Ordnung. Das Schlafzimmer- und eines im Aufenthaltsraum-Fensterrahmen waren ursprünglich gegen Mücken mit Gittergewebe beklebt. Da das Klebeband nicht mehr intakt war, hat das Team unmittelbar Abhilfe geschaffen, was unserem Schlaf ab 2. Nacht zu Gute kam. Geschirr, Besteck, Gläser waren vorhanden. Dazu Fit und Abtrockentuch.

Service
6,0
Kreativität: Um die Corona-Auflagen zu erfüllen, wurden bisher zusammenstehende Ess-Tische vereinzelt, womit jede Gastfamilie/Gast an 1 Tisch speisen konnte. Da es nun nicht genug Tische gab - welche bisher auch nicht nachbestellbar waren - wurden durch das Personal zwei Essen-Durchgänge eingeführt, was gut klappte.
Wenn Holiday-Check in der Lage ist, dem Personal bei der Beschaffung weiterer Tische zu helfen, wäre das - glaube ich - eine gute Tat.
Stets wurden wir von dem guten Geist, der sozialen Emphatie des Personals, von deren aufopferungsvollen Zuwendung zu den Gästgen angenehm überrascht. Hut ab - liebe Chefin.

Gastronomie
6,0
Diese Position bekommt 7 Sonnen. Die Speisen sind frisch zubereitet, was natürlich Wartezeit mit sich bringt.
Die Speisenauswahl (Fisch, Fleisch) war jeden Tag wählbar und schmeckt sehr gut. Lob an den Koch. Er muß auch im Zeitmanagement wegen der 2-Essen-Durchgänge kreativ sein. Das Frühstücks-Angebot war vielfältig (Müsli, Fisch, Wurstspezialitäten, Ei-, Rührei; Kaffee, Milch, Saft, Obst). Die Bedienung freundlich.

Sport & Unterhaltung
4,0
Wer bucht, hat sich zuvor über die externen Ausflugsziele informiert. Auch wir haben keine gebraucht. Die in einem Korb liegenden Prospekte mußten wir nicht lesen. Entertalinment

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juli 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dieter
Alter:71+
Bewertungen:3