phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Timo-Manuel (36-40)
Alleinreisendim September 2018für 1-3 Tage

Für den Preis habe ich mehr erwartet

3,0/6
Das Hotel befindet sich sozusagen "über die Straße" zum dazugehörigen Tagungsgebäude und dem damit direkt verbundenen Restaurant. Ich habe dort aufgrund der Nähe zu einer Schulung übernachtet und dieser räumliche Vorteil war tatsächlich sehr praktisch. Auch wenn ich lieber Treppen gehe, hätte ich einen Aufzug für An- und Abreise wegen des Gepäcks bevorzugt.
Ich vergebe 3 von 6 HolidayCheck-Sonnen und werde das Hotel aufgrund des von mir erlebten Preis-/Leistungsverhältnis nicht weiterempfehlen, da ich für den Preis mehr erwartet habe.

Lage & Umgebung3,0
Für Seminarteilnahmen im angeschlossenen Tagungsgebäude ist die Lage vorteilhaft. Ansonsten liegt das Hotel am Rand eines Gewerbegebiets mit einigen Autohäusern und neben einer Bundesstraße. Mit dem Pkw war der Standort für uns gut erreichbar. Zu Fuß konnte ich einen Supermarkt und ein Wirtshaus erreichen. Der zum Hotel gehörende Parkplatz war (meines Erachtens leider) kostenpflichtig.

Zimmer3,0
Das Zimmer wirkte teilrenoviert: Insgesamt fand ich es erstmal in Ordnung, jedoch war eine Unterputzdose (anscheinend für Netzwerk oder Telefon) ohne Abdeckplatte montiert. Die Bettdecke lag diagonal und das Kopfkissen dort, wo ich üblicherweise den Fußbereich erwarte. Ich vermute, das ist beabsichtigt, um es dem Namen entsprechend es etwas "anders" zu machen. Macht nichts, ist schnell umgeräumt.
Das Bad fand ich renovierungsbedürftig, insbesondere die Fugen (siehe hierzu die Fotos). Auf der Preisliste der Minibar waren auch Tee und Kaffee für je 2 EUR aufgelistet. Ich bin eher gewohnt, das Instant-Kaffee bzw. Teebeutel im Zimmer gratis angeboten werden. Im vorhandenen Safe war ein Stromanschluss, was den Vorteil bietet, elektronische Geräte wegschließen und gleichzeitig laden zu können.

Gastronomie3,0
Es gibt einen Frühstücksbereich im Hotel und ein Restaurant, welches im Gegensatz zum Hotel direkt mit dem Tagungsbereich vorhanden ist, Das Frühstücksangebot fand ich gut, mit Ausnahme dessen, dass die Mini-Küchlein/-Muffins dort bereits halbiert standen. Störend fand ich die am Frühstücksbuffet deutlich präsenten Hinweisschilder zur möglichen Mitnahme von Brötchen oder Brot für 2,50 EUR und einem Stück Obst für 1 EUR. Im Restaurant hingegen hat das Mittagsbuffet meine Erwartungen nicht erfüllt.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2018
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Timo-Manuel
Alter:36-40
Bewertungen:81
Kommentar des Hoteliers
Lieber Timo-Manuel,
wie schön, dass wir Sie bei uns begrüßen durften und Sie sich die Zeit für diese ausführliche und sachliche Bewertung genommen haben. Wie schade, dass wir Sie mit unserer "ANDERSartigkeit" nicht überzeugen konnten.
Ich möchte gern versuchen, hier ein wenig Aufklärung zu schaffen, daher betrachten Sie bitte meine folgenden Zeilen nicht als Rechtfertigung, sondern als Ernst gemeinten Versuch der Auf- und Erklärung.
Wir können verstehen, dass Sie den Preis für einen Tee in einem unserer Zimmer als teuer empfinden – verglichen mit dem Tee, den Sie sich zu Hause machen. Es sind die Einrichtungen, das Drumherum und die treuen Seelen des Hauses, die das Geld kosten, viel mehr als die Zutaten. Letzten Endes gilt das auch für die Parkgebühren. Wir haben uns nun vor mehr als einem Jahr für die Einführung der Parkgebühr entschieden. Seitdem scheiden sich an ihr die Geister. Ja, wir erheben 3,- EUR Gebühr - wir finden moderat und fair.
Sie haben recht, dass die Zimmer teilrenoviert sind. In den meisten Zimmern sind die Bäder noch nicht gemacht. In einigen haben wir schon ein paar Dinge verändert, um uns für die große Komplettsanierung der Bäder für die beste Lösung entscheiden zu können. Uns ist bewusst, dass hier Handlungsbedarf besteht.
Zum Frühstück: Nehmen Sie sich gerne gleich zwei halbe Muffins. Mit den halbierten können Sie mixen - ein heller und einer mit Schokoteig. ;-) Der Aushang für die belegten Brötchen soll schließlich keine Werbung dafür sein, sondern lediglich sehr offensiv darauf hinweisen, dass das Mitnehmen nicht gestattet ist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nach der Gästeanzahl frische Brötchen beim lokalen Bäcker bestellen. Sie können sich sicher vorstellen, dass - würde jeder Gast noch ein belegtes Brötchen mitnehmen - die letzten Gäste womöglich nicht mehr die erwartete Auswahl haben. Das wollen wir vermeiden.
Wie schade, dass Sie mit dem Mittagessen nicht zufrieden waren. Wir bieten täglich wechselnde Gerichte. Unser Küchenchef prüft die Auswahl während Ihres Aufenthaltes. So können doch für die Zukunft etwas daraus lernen.
Mit dem Gepäck bei An- und Abreise sind wir Ihnen gerne behilflich, sodass der fehlende Aufzug ein wenig kompensiert wird.
Schließlich geben Sie dem Preis-Leistungs-Verhältnis eine schlechte Note. Das verwundert uns doch sehr. Ist Ihnen bewusst, dass Ihr Preis die komplette Tagungspauschale enthielt? Denn eigentlich ist der ziemlich günstig. Man könnte natürlich viele weitere Dinge wie Parken, Kaffee und Tee im Zimmer, ..., inkludieren, jedoch müsste der Preis auch entsprechend eher noch teurer als günstiger sein.
Uns sind einige Dinge besonders wichtig - darunter der Umweltschutz (wir sind Certified Green Hotel) und der Schutz unserer Mitarbeiter (wir sind Fairjob Hotel) - auch wenn das vielleicht bedeutet, dass wir nicht ganz günstig sind.
Wir würden uns trotz allem oder gerade deswegen ;-) sehr freuen Sie erneut bei uns zu haben.
Ihre Brigitte & Reimer Eisenberg & das Team vom ANDERS Walsrode
NaNHilfreich