phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
infoAktuelle Reisewarnung & Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Michael (31-35)
Verreist als Freundeim Juni 2019für 1-3 Tage

Hotel schaut auf Bildern besser aus, Service mau

3,0/6
Also das Hotel liegt in einer Art Fußgängerzone und ist auch sehr schön von Außen. Allerdings ist es schlecht ausgeschildert, die Zimmer deutlich älter als die Lobby. Leider keine Art von Kühlschrank oder gute Dämmung (Außentemperatur war 35 Grad). Das Internet hat nicht funktioniert, die Rezeption war bei der Anreise unfreundlich und auch das Restaurant sehr seltsam in Sachen Service. Werde da nicht mehr übernachten....

Lage & Umgebung4,0

Zimmer3,0

Service2,0

Gastronomie3,0

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2019
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:31-35
Bewertungen:192
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Michael,

vielen Dank das Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten.

Hiermit möchte ich mich für die offenen Worte bedanken und wir
bedauern sehr, dass Sie so enttäuscht unser Haus verlassen haben.

Die Zufriedenheit unserer Gäste bedeutet für uns Motivation, jeder Verbesserungs-
vorschlag ist für uns eine Verpflichtung, welcher wir direkt nachkommen.

Die Hotelzimmer verfügen über keine Klimaanlage, aber es stehen kostenfreie Ventilatoren an der Hotelrezeption bereit, um etwas kühlende Linderung bei so extremen Temperaturen, wie am vergangenen Wochenende, in den Zimmern zu schaffen.

Es ist auch richtig, dass die Zimmer schon etwas älter sind, wir werben aber genau mit diesen auch auf unserer Internetseite. Die Zimmer verfügen nicht über Minibars, dafür steht in der neu gestalteten und klimatisierten Hotellobby ein Maxikühlschrank mit einem reichhaltigen Angebot an Getränken und Snacks zur Verfügung.

Warum das kostenfrei WLAN-Netz nicht funktionierte, werde ich heute mit unserem Technischen Leiter besprechen und das Problem zeitnah abstellen lassen.

Wie genau sah die Unfreundlichkeit und "Seltsamkeit" der Mitarbeiter im Service und der Rezeption aus? Sie würden uns sehr helfen, wenn Sie dies konkretisieren würden, damit wir dies mit den entsprechenden Kollegen besprechen und dadurch die Servicequalität erhöhen können, so wie Sie es erwarten dürfen und wie es unser Anspruch ist.

Gerne dürfen Sie mich hierfür per Email henneken@altstadthotel-versmold.de kontaktieren.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Entschuldigung annehmen und ich
Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt wieder persönlich in unserem Hause begrüßen darf.

Viele Grüße

Ludger Henneken
Geschäftsführer
NaNHilfreich