diediereisen (46-50)
Verreist als Paarim Oktober 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Top Hotel mit einzigartigen Mitarbeitern

6,0/6
Wir besuchten dieses Hotel weil wir neugierig waren, ob es so gut ist, wie es die einschlägigen Magazine beschreiben. Um das Ergebnis vorweg zu nehmen, wir waren begeistert und das vor allem auf Grund der Art und Weise wie die Mitarbeiter mit den Gästen kommunizieren. Natürlich stets höflich und daran orientiert, dem Gast die Wünsche zu erfüllen ohne dabei steif oder distanziert zu wirken.

Lage & Umgebung6,0
Nur durch eine kleine Uferstraße vom Tegernsee entfernt. Die Umgebung lädt zu Spaziergängen oder auch Wanderungen ein.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind großzügig und in den letzten Jahren neugestaltet worden. Alles ist gepflegt und sehr sauber. Hier fehlt es an nichts, alleine das Kissenmenü umfasst sieben Auswahlmöglichkeiten. Positiv fielen uns die Vorhänge auf, die auch an den Seiten kein Licht hindurch ließen. Ein umfassender Turndown-Service fand statt. So wurden bspw. noch einmal die Handtücher gewechselt.

Service6,0
Der Service ist sehr gut. Bereits vor Anreise konnten Wünsche per email abgestimmt werden. Sowohl beim Check-In als auch beim Check-out schlich sich der Fehlerteufel ein. So waren wir versehentlich nur eine statt zwei Nächte eingebucht und die Halbpension wurde nicht auf die Restaurantrechnung angerechnet. So was kann passieren und ist, wenn dies souverän und unproblematisch sowie in diesen Fällen korrigiert wird, zu verschmerzen.

Gastronomie6,0
Der Service beim Frühstück war sehr umsichtig. Auf Grund von Corona wurde das Frühstück als bedientes Buffet angeboten. Ergänzend werden Heißgetränke, Säfte und diverse Speisen (bspw. Eierspeisen wie Omelette oder Ei Benedikt, Weißwürste) am Tisch serviert. Vermisst haben wir eine Frühstückskarte aus der ersichtlich ist, was alles angeboten wird.

Das Hotel verfügt über fünf Restaurants (darunter ein Drei-Sterne-Restaurant). TIP: Wenn sie die „Wohlfühlhalbpension“ zum Preis von 45 EUR vorab buchen, können sie in den Restaurants (mit Ausnahme des Sterne-Restaurants) mittags oder abends ein Drei-Gang-Menü wählen. Unseres Erachtens ein sehr gutes Angebot.

Sport & Unterhaltung6,0
Es steht ein großzügiges Spa mit Innen- und Außenpool, einem Fitnessraum, Whirlpools und Saunen zur Verfügung. Darüber hinaus kann man im Tegernsee baden, entweder am kleinen Badestrand direkt vor dem Hotel oder in fußläufiger Entfernung beim Hotelrestaurant Fährhütte 14.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:diediereisen
Alter:46-50
Bewertungen:5
NaNHilfreich