Gudrun (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Einfach alles perfekt… und noch ein bisschen mehr

6,0/6
wir durften im September/Oktober 2020 zum dritten mal bei Familie E. unseren lang herbeigesehnten Urlaub verbringen. Da wir im Mai 2020 schon nicht kommen durften (Corona) haben wir uns diesmal noch mehr auf diese 14 tägige Auszeit in diesem Hotel gefreut.
Das Hygiene Konzept wurde in allen Bereichen, sowohl vom Personal als auch von den Gästen sehr bewußt umgesetzt.

Lage & Umgebung6,0
Die traumhafte, ruhige Lage lädt zu Spaziergängen und Wanderungen direkt ab Hotel ein.

Zimmer6,0
Gewohnt haben wir in der Tyrol Suite, der Name ist Programm. Wunderschön großzügig und sehr stilvoll eingerichtet. Mit Kamin, begehbaren Kleiderschrank, großes Wohlfühl Bad mit Whirlwanne.
Vom Balkon aus hat man einen herrlichen Blick ins Tal und auf die Berge.

Service6,0
Im ganzen Haus sehr aufmerksamer, feundlicher Wohlfühl Service.

Gastronomie6,0
Wer das Alphotel kennt, weiss… dass das Essen ein Träumchen ist…
wer sein Gewicht halten muss, sollte vorher abnehmen, um hier auf nichts zu verzichten.
Beim Frühstück gibt es einfach alles was das Herz begehrt und noch viel mehr.
Das Mittags Büfett ( 3/4 Pension) entspricht eigentlich der Auswahl und Menge einer Vollpension.
Das Abendessen ist der kulinarische Höhepunkt des Abends.

Sport & Unterhaltung6,0
Die traumhafte, ruhige Lage lädt zu Spaziergängen und Wanderungen direkt ab Hotel ein. Es gibt organisierte geführte Touren, leicht bis schwer, man kann aber auch Hoteleigene Mountain Bikes ausleihen und sich privat oder auch geführt begleiten lassen. Rucksäcke stehen jedem Gast, auch Kindern, zu Verfügung.
Im Wellness Bereich konnte man so wie immer die Seele baumeln lassen, verzichten mussten wir nur auf die gewohnt tollen „Erlebniss-Aufgüsse“ in der Sauna.
Das Poolbereich ist sehr großzügig angelegt mit einer Verbindungstüre in den Open Air Pool im Garten. Dort befindet sich auch ein sehr großer Whirlpool.
Kosmetische Behandlungen und Massagen wurden angeboten und Corona Konform von sehr netten und erfahrenen Mitarbeiterinnen durchgeführt.
Ein schönes Entertainment am letzten Abend war die Aufführung der "Wipptoler Plattlgitschn" einer Damen Schuhplattler Gruppe. 👍👍👍


Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2020
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Gudrun
Alter:56-60
Bewertungen:3
NaNHilfreich