Archiviert
Julia (26-30)
Verreist als Familieim August 2015für 1-3 Tage

Nicht zu empfehlen

1,6/6
Wir können das Hotel nicht weiterempfehlen.
Das Abendessen war nicht das beste, außerdem war es kalt. Als Nachtisch wurde altes Obst angeboten.
Sehr lieblose Begrüßung am Anreisetag. Man bekommt keine Informationen was man unternehmen könnte, einfach kurze und knappe Antworten vom Wirt.
Das Frühstücksbuffet war in Ordnung.
Die Zimmer (Familienzimmer) sind viel zu klein für 2 Erw und 2 Kinder + Hund.
Hatten zimmer mit Balkon, es ist ein Balkon der 2 Zimmer beinhaltet, sprich es ist keine Abtrennung vorhanden, Balkontüre geht aus dem Bad nach draußen und hat auch draußen eine Türklinke dran, die man von außen öffen kann und der andere Zimmernachbar ins das Zimmer gelangt. sowas hab ich noch nie gesehen.
Für Kinder überhaupt nichts vorhanden.
Wir werden diesen Alpengasthof nie wieder besuchen.

Zimmer1,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)1,0
Größe des Badezimmers1,0
Größe des Zimmers1,0
Zimmertyp:Familienzimmer
Ausblick:zur Landseite

Service1,5
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0

Gastronomie3,0
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0

Sport & Unterhaltung1,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz1,0

Hotel1,5
Zustand des Hotels2,0
Allgemeine Sauberkeit2,0
Familienfreundlichkeit1,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Julia
Alter:26-30
Bewertungen:9
Kommentar des Hoteliers
Liebe Julia,

herzlichen Dank für eure Bewertung.
Gerne möchten wir dazu Stellung nehmen.

Zunächst einmal liegt es uns immer am Herzen, dass unsere Gäste sich während ihres Aufenthaltes bei uns wohl fühlen.

Es tut uns leid, dass uns dies bei euch nicht gelungen ist.
Nachvollziehen können wir allerdings einige eurer Kritiken nicht, dennoch nehmen wir diese natürlich sehr ernst.

Zunächsteinmal ist unsere Küche dafür bekannt, dass sie sehr gut und reichhaltig ist. Unsere Gäste haben jederzeit die Möglichkeit Sonderwünsche anzugeben welche unser Küchenteam fast immer möglich macht. Als Nachtisch gibt es bei uns täglich mindestens einen hausgemachten leckeren Kuchen zusätzlich zu frischem Obst.

Die Größe unserer Zimmer ist in allen Buchungskanälen sichtbar, sodass jeder Gast bereits vor Anreise weiß, was ihn erwartet. Schade, dass ihr uns nicht bereits während eures Aufenthaltes auf die defekte Balkontür aufmerksam gemacht habt. Gerne hätten wir dies behoben.

Auf jedem Zimmer sowie im ganzen Gasthaus verteilt finden unsere Gäste eine ausführliche Gästeinfomappe mit Tourenbeschreibungen und Informationen zu jeglicher Freizeitbeschäftigung. Selbstverständlich beantworten wir sehr gerne jegliche zusätzliche Frage.

Für Kinder haben wir eine riesige Auswahl an Gesellschaftsspielen. Ganz in der nähe befindet sich ein großer Spielplatz und in der uns umgebenden Natur finden Kinder jede Menge Aktivitäten.

Liebe Julia und Familie,
wir wünsche euch eine gute Zeit und hoffen dass ihr für euren nächsten Urlaub ein für euch passendes Gasthaus oder Hotel findet.

Mit herzlichen Grüßen
Euer Paletti Team
NaNHilfreich