Alm- & Wellnesshotel Alpenhof

Richard-Voss-Str. 30 83471 Berchtesgaden Deutschland
Offizielle Hotel Homepage
Award
100%
6,0 / 6
2.490 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Kai (31-35)
Verreist als Paarim Juli 2021für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Hervorrangendes Hotel mit Bergpanorama

6,0/6
Das Hotel liegt schön ruhig etwas oberhalb von Schönau am Königssee und bietet ein fantastisches Berg Panorama. Für Wellness mit hervorragender Aussicht oder als Ausgangspunkt für Wanderungen usw. sehr zu empfehlen.

Lage & Umgebung6,0
Von Berchtesgaden aus ist das Hotel mit dem Auto in ca. 5 Minuten zu erreichen. Der Königssee ist auch nur etwa 5 Minuten mit dem PKW entfernt, kann aber auch in knapp 20 Minuten fußläufig erreicht werden. Direkt vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle (keine Angst, man hört den Bus nicht) von der man nach Berchtesgaden oder zum Königssee kommt. Die Busse sind mit der Gästekarte vom Hotel kostenlos zu benutzen

Zimmer6,0
Wir hatten ein schönes großes Zimmer mit ausreichend großen Balkon welcher mit Liegestühlen und Tisch ausgestattet war. Der Schlafbereich befand sich relativ mittig vom Zimmer, anschließen kam noch ein "Wohnbereich" mit großem Ecksofa und TV usw. Durch diese Aufteilung war das Zimmer für die Nacht super zu verdunkeln. Da wir zuhause Rollos vor den Fenstern haben und es gewohnt sind in absoluter Dunkelheit zu schlafen werden wir für gewöhnlich immer sehr schnell bei Tagesanbruch wach sobald es hell wird. Anders im Alpenhof: Es gibt einen Verdunklungsvorhang vor der Fensterfront/Balkon und nochmal einen solchen Vorhang zwischen dem Schlaf und Wohnbereich.
Das Bad war mit einer modernen Duschwanne ausgestattet und hatte alles was man braucht. Beim Waschbecken gibt es zusätzlich zu wohlriechenden Seife noch Bodylotion und bei der Dusche gibt es Duschgel und Shampoo.
Für jeden Gast liegen schöne Bademäntel inklusiver Badepantoffeln und Handtüchern für die in und outdoor Pools am Zimmer bereit.

Service6,0
Für den Service gibt es eigentlich nur ein Wort: Spitzenklasse! Ein jeder Mitarbeiter war absolut freundlich und zuvorkommend.

Gastronomie6,0
Wir hatten Halbpension gebucht und dementsprechend Nachmittags auch ein Jausen Buffet und Abends jeweils ein 5 Gang Menü.
Beim Frühstück gab es eine super Auswahl an Brot/Brötchen, Aufschnitt, Käse, Lachs, Joghurt, Müsli, Obst, Cerealien, Marmelade, Honig, Eierspeisen gebratenen Würstchen usw. alles alles da was das Herz begehrt. Frisch gepresster Orangensaft gehörte natürlich ebenso dazu wie Kaffee, Kakao, Milch usw.

Die Jause am Nachmittag war ebenfalls sehr reichhaltig, es gab eine Auswahl an Kuchen und herzhaften Speisen wie Laugenstangen, Brezen Obazda usw.

Das Abendessen bestand aus 5 Gängen:
Salat vom Buffet mit reichlich Auswahl an "fertigen" Salaten, natürlich auch mit Möglichkeit seinen eigenen Salat zusammenzustellen, Antipasti usw.
Bemerkenswert fanden wir das am Abend bei dem Salatbuffet das Brot aus den übriggeblieben Brötchen vom Morgen zusammengestellt wurde! So finden wir es genau richtig!!! Es wird nichts unnötig verschwendet oder gar entsorgt sondern nachhaltig am Abend weiter verwendet! Super!

Nach dem Salat gab es dann eine Vorspeise gefolgt von einer Suppe, nach der Suppe kommt dann das Hauptgericht, welches man aus 4 Vorschlägen wählen konnte, so ist für jeden was dabei. Falls doch mal nichts passendes dabei sein sollte oder Unverträglichkeiten bestehen sollten muss man es ansprechen und es wird nach passenden Alternativen geschaut.
Zum krönenden Abschluss gibt es dann ein Dessert.
Jedes Gericht war absolut schmackhaft und von hoher Qualität und lies keine Wünsche offen.

Wir sind keine Weintrinker, die Auswahl schien aber groß zu sein, die anderen Gäste wurden öfter Beraten und es wurden Empfehlungen ausgesprochen. Klagen haben wir keine gehört, daher scheint das zu passen :)

Sport & Unterhaltung6,0
Alles was das Herz begehrt ist vorhanden. Es gibt einen Fitnessraum mit neuwertigen Geräten, Pool Billard, Tischtennis meine ich mal gesehen zu haben, ein "Kinderparadies" und natürlich Wellness auf 1500 m2.
Es gibt 2 Pools, einen drinnen und einen draußen. Draußen steht auch der Whirlpool wo bequem 4 - 6 Leute drin Platz finden.
Sauna, Hammam, Ruhegrotte, Infrarotkabinen usw. sind vorhanden, ebenso wie ein FKK (außen) Bereich der natürlich nicht einsehbar ist und einen herrlichen Blick auf die Berge gewährt. Selbst von der Sauna aus hat man durch ein Fenster, welches nur von innen nach Außen durchsichtig ist, ein herrliches Bergpanorama.
Alles in allem äußerst großzügig und lässt keine Wünsche offen. Die angebotenen Massagen sind vom Preis her sehr fair und eine herrliche Entspannung für die Muskeln nach ausgedehnten Wanderungen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2021
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Kai
Alter:31-35
Bewertungen:3
NaNHilfreich