phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Emile (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Ein Urlaub mit Hindernissen

4,5/6
Ein schöner gelungener Urlaub beginnt mit einem freundlichen und kompetenden Empfang.
Bei unserer Ankunft war das Zimmer noch nicht bezugsfertig und wir wurden gebeten in der Zwischenzeit das Restaurant zu besuchen. Während dieser Zeit sollte das Gepäck in einem separatem Raum aufbewahrt werden. Wir machten uns auf die Suche nach dem Restaurant. ( Das durch die Hitze, gefühlte Kilometer entfernt war, da der uns versprochene Shuttle wohl Mittagspause hatte ) Dort angekommen, wurden wir als neue Gäste nicht besonders hilfsbereit behandelt. Nach dem Essen gings wieder zurück zur Rezeption. Mit Schrecken stellten wir fest, dass unsere Koffer noch immer in der prallen Sonne vor dem Eingang standen. Unsere Urlaubsfreude kam so langsam an einen gewissen Tiefpunkt an, was wir auch dem Personal, aus der Rezeption zu verstehen gaben. Dann wurden wir , ohne Entschuldigung , dieses Mal mit dem Shuttle zu unserem Zimmer gefahren.

Die Anlage ist schön angelegt aber sehr weitläufig mit entsprechenden weiten Wegen zu den verschiedenen Bereichen (Restaurants,Pools,Wellness,Zimmer,Rezeption usw.)

Nicht unbedingt zu empfehlen für Ruhesuchende, da der Lärmpegel durch kreischende und rumtobende Kinder sehr hoch war.
Für ein 5 Sternehotel soll eine angemessene Kleiderordnung befolgt werden. Wenigstens zum Abendessen, sollte man vermeiden, in Shorts und Flipflops zu erscheinen. Ausserdem ist es sehr störend, wenn Kinder zwischen den Tischen und im Buffetbereich mit Tretrollern herumfahren. Die AI-Cocktails sind nicht zu geniessen.


Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt mit seinen verschiedenen Gebäuden in einem Wald, mit direktem Zugang zu einem schönen Strand. Die Busfahrt vom Flughafen zum Hotel betrug 90 Minuten.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind schön eingerichtet und hochwertig gefliest. Könnten etwas grösser sein. Der Balkon war einfach zu klein, lediglich ein Stuhl und ein kleiner Tisch hatten Platz ( der zweite Stuhl stand im Zimmer) . Die Aussicht war gleich null. Wir sahen nur das Grün der Bäume.
Die Minibar wurde täglich aufgefüllt.
Das Badezimmer war ausgestattet mit einem Waschbecken,Toilette (kein Bidet),Badewanne, keine Dusche. Duschen musste man in der Badewanne. Das Einsteigen ,ohne Gefahr, in die Badewanne ging nur mit Hilfe einer kleinen zur Verfügung gestellten Holzbank. Leider war das Duschen ein Wechselbad der Gefühle, einmal war das Wasser eiskalt dann wieder glühend heiss.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Garten

Service4,0
Der erste Kontakt mit der Rezeption war absolut nicht kundenorientiert. Ein zweiter Kontakt mit der Rezeption verlief gottseidank freundlicher. Die Fremdsprachenkenntnisse der Bedienung waren teilweise verbesserungswürdig aber jeder gab sich grosse Mühe.
Die Zimmerreinigung war Ok.

Gastronomie5,0
Restaurants ,Bars,Patisserie mit leckeren Pfannkuchen und ein Obststand befinden sich auf der ganzen Anlage verteilt.
Im Buffetrestaurant wurden Speisen aus verschiedenen Ländern angeboten .Die Qualität war gut.
Leider gibt es keinen abgetrennten Bereich für Erwachsene mit und ohne Kleinkinder.

Sport & Unterhaltung6,0
Sehr schön angelegte Pools , hochwertige Liegestühle und Sonnenschirme. Hervorheben möchte ich den Abstand zwischen den Liegestühlen an den Pools, wie auch am Strand.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Wir verbringen im Durschnitt 3 mal pro Jahr Urlaube in 5 Sterne AI Hotels. Nach unseren bis jetzt gemachten Erfahrungen, sind die 5 Sterne für das Ali Bey Resort übertrieben und wir können die 93 % positive Bewertungen nicht nachvollziehen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Emile
Alter:56-60
Bewertungen:12
NaNHilfreich