Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

73
%

Bewertungskategorien

Hotel
4.6 / 6
Zimmer
4.6 / 6
Service
4.6 / 6
Lage
5.2 / 6
Gastronomie
5 / 6
Sport & Unterh.
3.1 / 6

Bewertungen

Hervorragend
6
Sehr gut
3
Angemessen
1
Schlecht
1
Sehr schlecht
0

Beliebt bei ...

Bewertungen für Hotel Reine Victoria by Laudinella

Bewertungen laden...
loading item...

  • Reinhard Alter 46-50
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2016

    „Immer wieder gerne!”

    Tolles Hotel mit dem Charme des Jugendstil. Tolles Foyer mit hohen Räumen und Kristalleuchtern. Die Zimmer sind sehr sauber und die Matratze ist sehr bequem. Jedes Zimmer mit gratis WLAN und mit Flatscreen (je nach Kategorie auch 2 Flatscreen). Das Frühstück vom Buffet ist sehr gut. Spektakulär ist...


  • Birgit Alter 46-50
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    Februar 2016

    „Tolles Hotel für Winterwochenende”

    Super feines Essen im Hotel Laudinella mit einem sensationellen Buffet. Selten so gut und lecker gegessen in so schönem Ambiente. Überall sehr freundliches Personal.


  • Boris Alter 41-45
    5.5 / 6
    Weiterempfehlung
    Februar 2016

    „Besser als erwartet!”

    Das Hotel Reine Victoria by Laudinella eröffnete am 4. Dezember 2015 seine Pforten. Eigentlich ist das Haus 140 Jahre alt und wurde zwischen 1965 und 1996 vom Club Mediterranee und anschliessend rund 15 Jahre von Tivigest (heute: TH Resorts) betrieben. Die St. Moritzer Genossenschaft Laudinella übernahm...


  • Joel Alter 36-40
    4 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Januar 2016

    „Altes Hotel, mäßiges Ambiente, kleine Zimmer”

    Die Zimmer sind winzig, das Frühstück sehr mager. Das Hotel könnte mal prunkvoll gewesen sein - hohe breite Räume im Foyer und prächtige Gänge - aber es ist schon sehr abgewohnt.


  • Florian Alter 41-45
    5.3 / 6
    Weiterempfehlung
    Dezember 2015

    „Stilvolles Hotel mit Geist der goldenen Zwanziger”

    Schönes Hotel in klassischem Jugendstilbau mit tollen Muranoleuchtern. In den Räumlichkeiten verspürt man den Geist der goldenen Zwanzigerjahre. Das Frühstücksbuffet war abwechslungsreich und vielseitig, aber auch ansprechend angeordnet. Das Personal war freundlich und hilfsbereit.


  • Heike Alter 51-55
    4 / 6
    Weiterempfehlung
    Dezember 2015

    „Gutes Hotel, mit kleinen Abstrichen”

    Wir haben dort unseren Skiurlaub verbracht.Es hat uns gefallen, jedoch waren wir vom nicht vorhandenen eigenen Wellnessbereich enttäuscht


  • Jacqueline Alter 36-40
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    Dezember 2015

    „Preis-Leistung stimmt”

    Freundliche, nette Atmosphäre. Zuvorkommende Bedienung. Mit üppigem Frühstücksbuffet. Gepflegte und saubere Hotelzimmer.


  • Kurt Alter 56-60
    4.1 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    März 2015
    Renovierung und Managementwechsel zum 1.10.15 (Quelle:Hotelmanagement, Stand: November 2015)

    „Nie wieder dieses Hotel”

    Ausschliesslich italienisch sprechendes Personal. Verständigen mussten wir unsin Englisch oder am liebsten natürlich in Italienisch. Buchten mit HP. Vorspeisenbüffet war ok. Hauptspeise (Büffet) ungeniessbar, lauwarm, wenn überhaupt.Das Frühstück sagte uns auch nicht zu. Wenn ich in Italien bin ist...


  • Jessica Hoberg Alter 26-30
    2.6 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Februar 2015
    Renovierung und Managementwechsel zum 1.10.15 (Quelle:Hotelmanagement, Stand: November 2015)

    „Für Italiener vielleicht Top, ansonsten Flop ”

    Personal spricht kaum Englisch oder Deutsch, fast nur Italienisch. Das Essen am Abendbuffet war bis auf einen Abend immer nur lauwarm. Die Vielfalt war sehr gut aber eben leider immer kalt. Teilweise gab es die gleichen Speisen zwei Tage hintereinander. Ein No-Go für so ein Haus. Viele Teile des Hotels...


  • Claudia Alter 46-50
    3.9 / 6
    Weiterempfehlung
    Februar 2015
    Renovierung und Managementwechsel zum 1.10.15 (Quelle:Hotelmanagement, Stand: November 2015)

    „Für ein paar Tage in Ordnung”

    Wir hatten einen sehr guten Preis für St. Moritz. Das Hotel ist okay. Buffet beim Abendessen ist nicht unsere Sache. Gäste und Personal mehrheitlich Italiener, an der Rezeption wird kein deutsch und kaum englisch gesprochen. Zimmer und Bad extrem klein, kaum deutsche Fernsehsender. Für ein paar Tage...