Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

100
%

Bewertungskategorien

Hotel
5.7 / 6
Zimmer
5.8 / 6
Service
5.8 / 6
Lage
5.5 / 6
Gastronomie
5.7 / 6
Sport & Unterh.
5 / 6

Bewertungen

Hervorragend
8
Sehr gut
0
Angemessen
0
Schlecht
0
Sehr schlecht
0

Beliebt bei ...

Bewertungen für Hotel Prümer Gang

Bewertungen laden...
loading item...

  • Nobsi Alter 31-35
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    November 2015

    „Tolles kleines Hotel im Zentrum”

    Sehr schönes kleines Hotel direkt im Zentrum von Ahrweiler mit nettem zuvirkommendem Service und sehr guter Küche.


  • Johannes Alter 51-55
    5.3 / 6
    Weiterempfehlung
    November 2015

    „Super Service- Angenehmes Ambiente”

    Super persönlich geführtes Hotel mit excellenter Küche. Freundliches Personal, Mit Herzblut geführtes Unternehmen


  • Ewald Alter 36-40
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    September 2015

    „Klein, aber sehr sehr fein”

    Immer wieder, wenn man nach Arbeit entspannen mächte, wird hier übernachtet. Ruhige lage, netter Personal und große, modern ausgestattete Zimmern.


  • Friedrich Alter 46-50
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    September 2015

    „Direkt an der Fußgängerzone”

    Schickes Hotel in super zentraler Lage von Ahrweiler.Direkt an der Fußgängerzone. Rückwärtiger Parkplatz über Nebenstraße leicht erreichbar.


  • Stefan Alter 41-45
    5.7 / 6
    Weiterempfehlung
    September 2015

    „Toll wie immer”

    Der Aufenthalt im Hotel Prümer Gang war mal wieder wunderbar. Die Atmosphäre ist familiär, die Zimmer sind sauber, schön eingerichtet und geräumig. Die Lage in der Fußgängerzone von Ahrweiler 1a.Ich komme gerne wieder, meine Top-Anlaufstelle im Ahrtal.Vielen Dank!


  • Susanne Alter 51-55
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    September 2015

    „Wie immer - Top-Hotel, Top-Lage, Top-Restaurant”

    Wir sind schon mehrere Male im Hotel Prümer Gang in Ahrweiler gewesen und haben uns auch dieses Mal wieder sehr wohl gefühlt (s.ausführliche Bewertungen von 10/2013 und 9/2011).Es hat wieder alles perfekt geklappt: von der Reservierung über die Anreise, der gesamte Aufenthalt und das Restaurant zum...


  • Petra Alter 46-50
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    April 2015

    „Tolles Hotel mit erstklassiger Küche”

    Wir waren für ein Kurz Wochenende da und es hat uns sehr gut gefallen.Alles neu und modern eingerichtet und sehr sauber. Frühstück Klasse.Rührei ect. wird erst bei Wunsch frisch zubereitet. Hervorzuheben ist hier die wirklich excellente Küche, die meines Erachtens einen Stern verdient hätte. Preis Leistung...


  • Nicole Alter 51-55
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    November 2014

    „Weltklasse Hotel mit Sterneküche”

    Ein Paradis mitten in der Stadt.Durch einen Seiteneingang iverlässt man das Hotel und ist direkt im Geschehen.Das Personal , auch die Chefs, sind sehr freundlich und hilfsbereit.Die Zimmer, modern , sauber, top in der Gestaltung.Das Essen verdient 3 Sterne plus!!!Ein Genuss, so lecker haben wir schon...


  • Peter Alter 56-60
    5.4 / 6
    Weiterempfehlung
    Februar 2014
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Kleine Auszeit”

    Angenehmes Haus in Innenstadtlage mit tollem Restaurant. Bestens geeignet um zu zweit oder mit Freunden ein Ausspannwochenende zu genießen. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


  • Detlef Alter 61-65
    5.3 / 6
    Weiterempfehlung
    November 2013
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Idealer Ausgangspunkt für Aktivitäten jeder Art”

    Top-Lage in der Fußgängerzone! Erreichbarkeit mit PKW setzt Navi und fahrerisches Geschick voraus. Sehr "coole" gewöhnungsbedürftige Atmosphäre. Preis-/Leistungsverhältnis lässt zu wünschen übrig. Das Angebot beim Frühstücksbuffet könnte einfallsreicher/vielfältiger sein und rechtfertigt nicht den doch...