Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

100
%

Bewertungskategorien

Hotel
5.2 / 6
Zimmer
5.3 / 6
Service
5.5 / 6
Lage
5.2 / 6
Gastronomie
5.6 / 6

Bewertungen

Hervorragend
2
Sehr gut
0
Angemessen
0
Schlecht
0
Sehr schlecht
0

Beliebt bei ...

Bewertungen für Hotel Parador de Arties

Bewertungen laden...
loading item...

  • Karl Alter 61-65
    5.3 / 6
    Weiterempfehlung
    November 2014

    „Typ. Parador-Hotel in alter Festung im Val d`Aran”

    Sehr schön gelegenes Hotel in einem ehemaligen Kastell.Val d'Aran ist ein bekanntes Ausflugsgebiet am Beginn der Pyrenäen.Gemäß Motto der Paradores im altspan. Stil gehaltenes Interieur. Wirkt gelegentlichetwas altmodisch.Sehr schmackhaftes Angebot landestyp. Speisen.


  • Ullrich Alter 56-60
    5.4 / 6
    Weiterempfehlung
    September 2014

    „Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen”

    Die Zimmer waren in entprechender Paradorgröße vorhanden. Entsprechend der Gegend wurde viel Holz verwendet, was eine gewisse Gemütlichkeit aufkommen läßt. Es handelt sich wohl um ein Hotel, das für Wintersportler sehr geeignet ist, im September aber auch für Wanderer. Es sind in der Umgebung vile Wanderwege...


  • Monika Alter 41-45
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2013
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Parador im Urlaubsgebiet”

    Parador im Urlaubsgebiet in den Bergen (Skifahren, Wandern), in einem netten typischen Ort im Valle de Aran gelegen, schöner Blick auf die Berge, mit vielen Bars und Restaurants in unmittelbarer Nähe; Zimmer wie in allen Paradores komplett ausgestattet, extrem gutes und sehr vielseitiges Frühstücksbuffet,...


  • Wolfgang Alter 41-45
    4.1 / 6
    Weiterempfehlung
    Januar 2005
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „St. Moritz auf Spanisch”

    Gebaut im traditionellen Stil der Gegend (dunkler Stein), 3 Etagen, nicht alle Zimmer für Behinderte problemlos erreichbar. Am Rand des Dorfzentrums gelegen. Im Winter stark auf Skisport ausgerichtet, im Sommer als Sommerfrische zu nutzen. Internationales Publikum, eher im gehobenen Alter.

  • 1