Bewertungen für Hotel Amoaras Resort/Maria Farinha

Bewertungen laden...
loading item...

  • Walter Alter 46-50
    1.8 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Juni 2014
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Nichts für Europäer”

    Ein Katastrophales Hotel ohne europäische Standards. Das Bad ist ein Schimmelbunker. Die nächtlichen stechmücken tun ihr übriges. Leider mussten wir hier trotz Reklamation ein paar tage bleiben.


  • Claudia Alter 46-50
    3.8 / 6
    Weiterempfehlung
    März 2009
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Schönes Hotel”

    Die Anlage ist wunderschön begrünt und sie wird auch gepflegt. Die Zimmer sind zwar schon in die Jahre gekommen sind aber in einen sauberen und gepflegten Zustand. Wir waren mit noch 6anderen deutschen Urlaubern die einzigen deutschen im Hotel. Sonst Potugisen und Reiche Einheimische. Wir hatten AI und...


  • Robert Alter 46-50
    2.7 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Januar 2009
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Katastrophe”

    Hotel liegt an schönem Stand. Das Hotel ist aber sehr alt und total renovatinsbedürftig. Das Essen eine wahre Katastrophe. ein Stern ist noch zu viel.


  • Marion Alter 41-45
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    Januar 2009
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Kleines, persönliches Hotel mit super Service”

    Das Hotel ist relativ klein und schnuckelig und in einen kleinen "Park" eingebettet, in dem man mit etwas Glück auch mal eine kleine Affenfamilie in den Bäumen sitzen sieht. Die ganze Atmosphäre ist sehr persönlich und freundlich. Innerhalb kurzer Zeit kennt jeder jeden. Das Zimmerinterieur wirkt teilweise...

  • 1