Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

50
%

Bewertungskategorien

Hotel
3.5 / 6
Zimmer
3.5 / 6
Service
5.5 / 6
Lage
5 / 6
Sport & Unterh.
4 / 6

Bewertungen

Hervorragend
1
Sehr gut
0
Angemessen
0
Schlecht
0
Sehr schlecht
1

Beliebt bei ...

Bewertungen für Holiday Village Inari

Bewertungen laden...
loading item...

  • Marion Alter 51-55
    1 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Juni 2016

    „viel zu teuer für die Leistung”

    Nehmen sie sich vor Hütte 27 in acht - viele Mängel und mit Euro 67,- eindeutig zu teuer


  • Hans-Günter Alter 61-65
    5.4 / 6
    Weiterempfehlung
    September 2015

    „Preiswerte Übernachtung im eigenen Holzhaus am See”

    Ferienanlage direkt am Inarisee mit 38 Holzhäusern und div. Stellplätzen für Wohnmobile / Wohnwagen.Hatte eine 20qm-Hütte mit Küche und Bad.Internationale Gäste. Im Haupthaus kann man Frühstück bekommen und kleine Snacks und Getränke.Eigener Seezugang mit Steg und kleinem Gästehafen.


  • Dirk Alter 51-55
    4 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Juni 2013
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Das dritte Mökki unserer Skandinavienrundreise”

    Campingplatz mit ca 30 unterschiedlich großen Hütten, davon drei mit eigener Sauna, direkt am Inari See gelegen. Dies war auf unserer Reise die kleinste Hütte. Bei unsere Übernachtung machten wir mehre Fehler1. die Küche, die kleinste auf der gesamten Reise, zu benutzen anstatt in eines der Restaurants...


  • Regina Alter 46-50
    4.3 / 6
    Weiterempfehlung
    Juli 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Tolle Lage, nette Blockhütten”

    Für zwei Nächte als Zwischenstopp zum Nordkap war das Hotel bzw. die Blockhütte gut geeignet. Direkt am See gelegen,Campingplatzatmosphäre, ca. 10 Minuten Fußweg in den Ort. Für Bettwäsche u. Handtücher muss man aufzahlen. Sie war auch schon ziemlich verwaschen und verschlissen. Das Frühstück ist kein...

  • 1