Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

100
%

Bewertungskategorien

Hotel
4 / 6
Zimmer
4.3 / 6
Service
5.5 / 6
Lage
3.8 / 6
Gastronomie
4.5 / 6
Sport & Unterh.
4 / 6

Bewertungen

Hervorragend
1
Sehr gut
0
Angemessen
2
Schlecht
0
Sehr schlecht
0

Beliebt bei ...

Bewertungen für Bildungszentrum Kloster Banz

Bewertungen laden...
loading item...

  • Dieter Alter 14-18
    3 / 6
    Weiterempfehlung
    März 2016

    „Weil ich beruflich da bin nutze ich es.”

    Das Hotel hat Geschichte. Dicke Mauern behagen mir persönlich nicht so. Hotel ist gepflegt aber Stil ist sehr spartanisch. Frühstück ist nicht berauschend aber gut.


  • CD Alter 51-55
    5.1 / 6
    Weiterempfehlung
    Januar 2016

    „Erholte Tagen”

    Für intensive Nutzung zu Tagungen und Fortbildungen optimal geeignet. Wenig Ablenkung. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


  • Klaus-Hartwig Alter 56-60
    3.9 / 6
    Weiterempfehlung
    November 2015

    „Schöne Einrichtung”

    Die weitläufige Anlage ist schön hergerichtet, ist in der Ausstattung sicher verbesserbar. Dass die Zimmer ohne TV ausgestattet sind, kommt der Intention eines Kommunikationszentrums sicher entgegen. Aber WLAN dürfte man erwarten und für Kurzreisende auch einen Fön im Bad.


  • Chris Alter 31-35
    4.9 / 6
    Weiterempfehlung
    Februar 2014
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Sehr gut geeignet um zu entspannen”

    Wunderschön gelegen mit Blick auf den Main und die Vierzehnheiligen. Die Zimmer sind schlicht aber bequem - Kloster eben. Das Kloster selbst ist eine Sehenswürdigkeit für sich mit Kunstwerken in den Gängen. Es gibt eine Sauna und einen kleinen Pool.


  • Robert Alter 51-55
    4.2 / 6
    Weiterempfehlung
    Mai 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Tolle Lage, aber klösterlich spartanisch”

    Eine Tagungsstätte der Hanns Seidel Stiftung in traumhafter Lage was die Aussicht, das Flair und den kulturellen Wert angeht, aber in Alleinlage auf dem Berg. Das Zimmer im sog. Domestikenbau war nur über viele Treppen erreichbar und war ohne TV, Radio, Telefon, sogar der Handyempfang (O2 und Vodafone)...

  • 1