Infos zu Agriturismo Canu

Hotel allgemein

Herzlich willkommen im Agriturismo Canu auf Sardinien.
Unsere Azienda befindet sich im Norden Sardiniens, der Gallura, ca. 50 km vom Flughafen Olbia Costa Smeralda entfernt und ist bereits seit 25 Jahren eine der ersten Adressen für Landtourismus auf Sardinien.

Die Lage des Hotels

Ca. 8 km außerhalb und östlich von Luogosanto, angrenzend an das Gemeindegebiet von Luras, erstreckt sich das Grundstück des Agriturismo Canu.

Etwas mehr als 200 Hektar Wald und Weideland im östlichen Gemeindeteil und ca. 8 km von Luogosanto entfernt und angrenzend an das Gemeindegebiet von Luras.

Die Azienda liegt am Monte Candela auf 329 Höhenmetern und das Land reicht fast so weit das Auge reicht.

In südlicher Richtung erstreckt es sich bis hinab zum größten Stausee Nordsardiniens, dem Lago Liscia, es bieten sich herrliche Aussichten in die ganze Gallura, nach Arzachena, San Antonio oder bis zum Monte Limbara (bei Tempio Pausania).

In nur wenigen Fahrtminuten erreichen sie mit dem Auto eines der Highlights der Gallura, die Olivastri Millenari, drei über 4000 Jahre alte Olivenbäume, die geschützt an den Ufern des Lago Liscia stehen.

Zimmer

fünf gemütlich eingerichtete Doppelzimmer, 1 Familienzimmer mit zweitem Schlafzimmer, 1 Einzelzimmer

Gastronomie

In unserer Trattoria Agrituristica Canu haben unsere Hausgäste, als auch externe Gäste die Möglichkeit die Köstlichkeiten aus sardischer, barbaricinischer und italienischer Küche zu kosten.

Unser Haupthaus das als Restaurant dient ist ein über 200 Jahre alter, typisch sardischer Stazzu. Er wurde aufwendig, liebevoll und detailgetreu renoviert.

Unsere Trattoria, mit einem riesigen Kamin darin, dient als Aufenthalts- und Frühstücksraum für unsere Hausgäste, und ist auch für externe Gäste als Restaurant/Trattoria allabendlich geöffnet.

Das Ambiente ist rustikal: Handgearbeitete Körbe, Trockenblumen, Vasen, Schälchen und viele antike Alltagsgegenstände des sardischen Landlebens verzieren die Wände und lassen den Besucher an ein Bauern-Museum denken. Der große Kamin bestimmt das Innenleben und wird an kühlen Abenden eingeheizt.

Die Küche
Unser Küchenchef Marco bereitet allabendlich für die Gäste Schlemmereien in mehrgängigen Menues aus der mediterranen, barbaricinischen und sardischen Küche.

Der Hausherr Antonello kümmert sich um die Zubereitung der Grillspezialitäten in der "Pinneta", dem Grillhaus, dass sich direkt vor dem Restaurant befindet.
Hier werden über dem offenen Feuer aus allerlei duftenden Hölzern aus der sardischen Macchia wie Wacholder und Erdbeerbaum, die Spezialitäten des Hauses zubereitet, für die Canu seit langen Jahren selbst elitäre Gäste von der Costa Smeralda anlockt.

Wenn die sardischen Schafhirten im Sommer mit dem Vieh in die Berge gingen, war die Pinneta für lange einsame Monate der Lebensmittelpunkt der Hirten. Hier wurde gewohnt, geschlafen und gekocht. Aus Liebe zu den alten Zeiten haben wir die Pinetta hier nachgebaut, und nutzen sie heute als Grillhaus für unsere Fleischspezialitäten wie das Sardische Spanferkel oder gegrilltes Lamm.

Eigene Produktion - vom Land auf den Tisch
Wir sind einer der wenigen Betriebe in der Gallura, die sich fast zu 100 % aus der am Hof produzierten Lebensmittel bedient.

Sport, Unterhaltung und Pool

Mountainbiken
Die Gegend rund um Luogosanto hat sich in den letzten Jahren immer mehr zum Geheimtipp für MTB-Fans gemausert und der Agriturismo Canu ist Partnerunterkunft des GalluraBikePoint.
Somit stehen unseren Gäste komplette Pakete für MountainBike-Urlaube und Kurztrips, ebenso die Mountainbike-Vermietung oder geführte MTB-Touren ab Haus zur Verfügung.

Bikeurlaub im Agriturismo Canu
ist Bikeurlaub mit einem kleinen deutsch-sardischen Familienbetrieb.
Mit ganzem Herzen, Freude und Liebe lernen Sie dort ein Sardinien mit dem Mountainbike kennen, wie es normale Touristen an den überlaufenen Küstengebieten kaum zu Gesicht bekommen.
Ein Konzept, dass den Kunden Spaß macht. Geboten werden anspruchsvoller Sport, stets nette Gruppen, tolle Mountainbikestrecken, viel Bewegung in freier Natur, herrliches Essen und ... einfach Sardinien.

----------------

Reiturlaube im Agriturismo Canu
15 Fahrtminuten (mit dem Auto) von unserem Agriturismo entfernt können unsere Gäste im Centro Equestre La Prugnola an verschiedenen Reittouren teilnehmen. Die Pferde sind auch für Anfänger geeignet die bei anfängergerechten Touren im gemütlichen Tempo auf leichten Strecken Tier und Natur in Ruhe kennenlernen können. Sattelfeste Teilnehmer erkunden etwas flotter das Terrain und können sich auf schier unendlich langen Galoppstrecken austoben.

Service

Wir bieten 6 gemütlich eingerichtete Gästezimmer mit eigenem Bad. Die Verpflegung kann als B&B oder Halbpension (Abendessen) gebucht werden.

Die Richtigkeit der Angaben ist ohne Gewähr. Die allgemeinen Hotelinfos können von der Katalogbeschreibung der Veranstalter abweichen. Bitte beachten Sie, dass bei einer Buchung die Leistungen des Reiseveranstalters gelten.

Mehr anzeigen

Agriturismo Canu

Loc. Canu
Str. Arzachena - Luogosanto
I-07020 Luogosanto (OT) Sardinia / Italy

http://www.agriturismocanu.com

Bewertungen für Agriturismo Canu

loading item...

  • Jutta Alter 41-45
    5.8 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Ferien wie auf dem Bauernhof, landschaftlich schön”

    Saubere, einfache Unterkunft, mit Klimaanlage - vergleichbar mit einer guten österreichischen Pension. Sehr gut ist der gemeinsam nutzbare Kühlschrank im Gang.Gewählt hatten wir Halbpension, mit leckerem Frühstück(man kann auch nur B&B wählen):- für mich gab es auf Wunsch Milchkaffee mit warmer Milch-...


  • Lisa Alter 46-50
    3.3 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2010
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Extrem weit ab vom Schuss - trotzdem sehenswert!”

    Aufgrund der guten Feedbacks im Internet buchten wir hier über die eigene Homepage des Agriturismo, die von einer Deutschen betreut wird. Leider bekamen wir diese NIE vor Ort zu Gesicht, obwohl wir immer nur zu ihr den Kontakt halten sollten.Die Besitzer des Agriturismo waren sehr nett, Donatella bemühte...


  • Natalie Alter 26-30
    5.8 / 6
    Weiterempfehlung
    Mai 2010
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Erholung pur!”

    Das Gästehaus umfasst 6 Zimmer, die einfach, aber gemütlich und sauber sind.Neben dem Gästehaus befindet sich das alte Bauernhaus, in dem auch das Frühstück und Abendessen gereicht wird. Vom Speisesaal aus hat man einen wunderschönen Blick über die Berge.Die Gäste im Agriturismo sind eine bunte Mischung...


  • Claudia Alter 36-40
    5.4 / 6
    Weiterempfehlung
    Mai 2010
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Unscheinbare Perle”

    Landestypische Einrichtung. Zimmer eher einfach gehalten aber vollkommen ausreichend.Inhaber-Familie sehr freundlich und aufmerksam. Essen ein Traum. Umgebung ländlich abgelegen aber sehr idyllisch. die Natur ist sagenhaft. Gewürzdüfte liegen in der Luft, Gräser, Blumen... einzigartige Vegetation.Auto...