phone
Reisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 UhrReisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right

Urlaub in Corona-Zeiten

Empfehlungen von HolidayCheck,
In diese Länder können Urlauber wieder reisen

Seit einigen Monaten führen die Folgen der Atemwegserkrankung COVID-19 zu starken Einschränkungen für Urlauber weltweit. Die Reisewarnung für Staaten außerhalb der EU wurde bis zum 14.9.2020 verlängert und immer mehr Länder und Regionen Europas werden erneut zu Risikogebieten erklärt.

Viele Urlauber sind irritiert und fragen sich, wo sie aktuell überhaupt noch Urlaub machen können und welche Regeln und Maßnahmen wo gelten.

Auf dieser Seite haben wir alle wichtigen Informationen zusammengefasst, die Fragen zum Thema „Urlaub in Corona-Zeiten“ beantworten.

Welche Urlaubsländer- und Regionen kann ich aktuell bereisen?

Deutschland

Ein Deutschlandurlaub ist aktuell in allen Regionen möglich.

Corona-Infos Deutschland

Frankreich

Deutsche Reisende dürfen ohne die Angabe von Gründen und ohne Quarantänepflicht am Reiseziel nach Frankreich reisen. Allerdings muss beachtet werden, dass für die Regionen Regionen Île-de-France, Provence-Alpes-Côte-d’Azur, Auvergne-Rhônes-Alpes, Occitanie, Nouvelle-Aquitaine und die Insel Korsika aktuell eine Reisewarnung des deutschen Auswärtigen Amtes besteht.

Griechenland

Seit dem 15.06.2020 dürfen Reisende aus Deutschland wieder ohne Quarantänepflicht nach Griechenland reisen. Ein Urlaub ist möglich.

Italien

Italienurlaub ist für deutsche Reisende aktuell ohne Einreise-Beschränkungen und ohne Quarantänepflicht möglich.

Kroatien

Deutsche Reisende dürfen ohne die Angabe von Gründen und ohne Quarantänepflicht nach Kroatien reisen. Allerdings muss beachtet werden, dass für die Regionen Zadar, Šibenik-Knin, Split-Dalmatien, Dubrovnik-Neretva und Požega-Slawonien aktuell eine Reisewarnung des deutschen Auswärtigen Amtes besteht.

Niederlande

Deutsche Reisende dürfen ohne die Angabe von Gründen und ohne Quarantänepflicht in die Niederlande reisen. Allerdings muss beachtet werden, dass für die Regionen (“Provinzen”) Noord-Holland und Zuid-Holland aktuell eine Reisewarnung des deutschen Auswärtigen Amtes besteht.

Österreich

Österreich hat die Grenzen zu Deutschland und seinen Nachbarländern geöffnet, ein Urlaub ist in fast allen Regionen möglich. Lediglich vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Bundesland Wien wird gewarnt.

Portugal

Portugalurlaub ist für deutsche Reisende aktuell ohne Einreise-Beschränkungen und ohne Quarantänepflicht möglich.

Spanien

Deutsche Reisende dürfen ohne die Angabe von Gründen und ohne Quarantänepflicht am Reiseziel nach Spanien reisen. Allerdings muss beachtet werden, dass für das gesamte spanische Festland, Balearen und die Kanaren aufgrund erhöhter Infektionszahlen aktuell eine Reisewarnung des deutschen Auswärtigen Amtes besteht.

Türkei

In der Ägäis- und der Mittelmeerregion wurde die Reisewarnung vom deutschen Auswärtigen Amt aufgehoben. Somit ist ein Urlaub in den Regionen Aydin, Izmir, Muğla und Anatalya wieder möglich. Für deutsche Reisende entfällt die Quarantänepflicht bei Einreise.

Für welche europäischen Urlaubsländer- und Regionen besteht aktuell eine Reisewarnung?

  • Spanien
  • Frankreich: Regionen Île-de-France und Provence-Alpes-Côte-d’Azur
  • Kroatien: Regionen Zadar, Šibenik-Knin, Split-Dalmatien, Dubrovnik-Neretva und Požega-Slawonien
  • Türkei: Ausgeschlossen sind die Regionen Antalya, Aydin, Izmir und Muğla
  • Österreich: Bundesland Wien
  • Schweiz: Kantone Genf, Waadt (Vaud) und Freiburg (Fribourg)
  • Niederlande: Provinzen Nordholland und Südholland

**diese Regionen wurden vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiet ernannt. Daraufhin folgte eine Reisewarnung der Bundesregierung. Weitere Informationen sind beim deutschen Auswärtigen Amt zu finden.

Was passiert, wenn ich trotz Reisewarnung in ein Risikogebiet reise und nach Deutschland zurückkehre?

Wer in die Bundesrepublik Deutschland einreist und sich innerhalb von 14 Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten hat, ist verpflichtet, sich nach der Einreise auf direktem Weg nach Hause oder eine andere geeignete Unterkunft zu begeben und sich dort 14 Tage lang zu isolieren. Das gilt nicht, wenn man das Risikogebiet nur durchreist und sich dort nicht aufgehalten hat oder bereits ein negatives Testergebnis vorliegt.

Jeder, der aus einem Risikogebiet zurück nach Deutschland kommt, muss sich sofort bei der zuständigen Gesundheitsbehörde melden und die Aufenthaltsadresse angeben. Das zuständige Gesundheitsamt überwacht die Quarantäneverpflichtung und hilft bei allen Fragen rund um den Corona-Test. Fällt der verpflichtende Corona-Test negativ aus, darf die Quarantäne beendet werden. Ein positives Testergebnis führt dazu, dass sich betroffene Personen für 14 Tage in Quarantäne begeben müssen.

Da in den Bundesländern unterschiedliche Test-Regeln gelten, können wir hierzu keine weiteren allgemeingültigen Informationen geben. Konkrete Informationen finden sich im Internet auf den Seiten der jeweiligen Gesundheitsministerien.

Achtung: Änderung ab 1. Oktober 2020.

Ab dem 1. Oktober 2020 soll die allgemeine Corona-Test-Pflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten abgeschafft werden. Rückkehrer aus Risikogebieten müssen sich ab dann bundesweit in verpflichtende Quarantäne begeben. Ein Corona-Test ist dann erst ab dem fünften Tag möglich. Fällt dieser negativ aus, kann die Quarantäne vorzeitig beendet werden.

Was raten wir allgemein für einen Urlaub in 2020?

Auch wenn es bisher wieder gut möglich ist, in einigen Teilen Europas Urlaub zu machen, wissen wir in dieser dynamischen Situation natürlich nicht, wie sich die Lage verändern kann. Deswegen sollte man sich vor der Planung eines Urlaubs und vor der Abreise immer noch einmal über die aktuelle Situation vor Ort informieren. Regionale Abweichungen sind jederzeit möglich und Beschränkungen in einzelnen Bundesländern oder sogar Landkreisen können in Abhängigkeit der Infektionszahlen auch jederzeit kurzfristig in Kraft treten.

Aus diesem Grund empfehlen wir, auch auf flexible Stornierungsbedingungen zu achten. So kann man im schlimmsten Fall auch noch kurzfristig vom gebuchten Urlaub zurücktreten. Empfehlen können wir hier die Angebote unseres eigenen Reiseveranstalters HolidayCheck Reisen mit folgenden Vorteilen:

  • Hotel Buchung: Flexible Stornomöglichkeit, bis 6 Tage vor Anreise keine Stornokosten.
  • Buchung einer Pauschalreise: Faire Stornomöglichkeit, bis 6 Tage vor Reisebeginn 25% Erstattung des Reisepreises
  • Bester Service aus einer Hand: Die HolidayCheck Reisen Pauschalangebote
  • Unkomplizierte Rückerstattung von Zahlungen bei kurzfristigen Reiseabsagen (wahlweise auch Reisegutschein möglich)

Was sagen unsere Urlauber zu Urlaub in Corona-Zeiten?

Hier geht es zu Stimmen von Urlaubern, die dieses Jahr bereits Urlaub gemacht haben und ihr Hotel auf HolidayCheck bewertet haben:

left-arrow-line
right-arrow-line

Urlauberin Nathalie über ihren Kroatienurlaub in ihrer Hotelbewertung auf HolidayCheck

*diese Länder sind aktuell nicht als Risikogebiet ausgewiesen und es besteht keine Reisewarnung. Weitere Informationen sind beim deutschen Auswärtigen Amt zu finden.

Ideen für Deinen Urlaub

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Die 8 schönsten Strände an der Ostsee

10 tolle Badeseen in Deutschland

Insel Rügen: 10 tolle Ausflugstipps

Die 6 schönsten Seen in Bayern

Perfekt für kalte Tage – 3 tolle Wellnesshotels

Angesagt! 5 Städte für einen perfekten Shopping-Tag

Atemberaubend! 5 Hotels mit Infinity Pools

3 Romantikhotels auf Mauritius

6 Inseln für tollen Familienurlaub

5 einzigartige Boutiquehotels in Griechenland

6 Adults Only Hotels mit guter Preis-Leistung in Spanien

3 Familienstrände auf Sizilien

Direkt am Meer – 6 Strandhotels an der Türkischen Riviera

3 Sandstrände für Familien in Kroatien

5 tolle Hotels mit Kinderanimation auf Mallorca

4 Ziele für Urlaub mit Kids am Mittelmeer

5 tolle Weinregionen in Griechenland

5 tolle Weinregionen in Italien

Glasklares Wasser - 6 Traumstrände in Europa

5 Top-Strände auf Lanzarote

Endless Summer! 3 Ziele für November

Secret Hideaways – 5 Verstecke für Paare im Herbst

Romantik im Herbst – 6 Strände für die Nachsaison

6 tolle Orte für einen Sundowner auf Mallorca

Für Familien – 5 Ausflugstipps auf Mallorca

5 Erwachsenen-Hotels mit toller Poollandschaft in Griechenland

4 coole Aquaparks für Familien in Dubai

5 tolle Strände auf Mallorca

6 Highlights auf Rhodos