Dubai
Reisen ist möglich - Einreise: 3G
Übersicht
Klima
Neu

Klima in Dubai

In Dubai herrscht ein so genanntes arides Klima. Das heißt, dass Dubai über viel Hitze und Trockenheit verfügt – es bezeichnet ein Klima, in denen im 30-jährigen Mittel der Niederschlag geringer ist als die Verdunstung. Extrem aride Gebiete werden als Wüste bezeichnet – und da sind wir bei 27 Grad Celsius im Winter und über 40 Grad Celsius im Sommer in Dubai auch sehr nah dran.  

Jan
22°
24°
Feb
24°
22°
Mär
26°
25°
Apr
31°
27°
Mai
36°
31°
Jun
38°
31°
Jul
39°
32°
Aug
40°
32°
Sep
37°
33°
Okt
33°
31°
Nov
30°
29°
Dez
25°
26°
Temperatur
Wassertemperatur

Beste Reisezeit

BadeurlaubNovember – März
StädtereiseNovember – März

In den arabischen Sommermonaten halten sich selbst die Einheimischen vornehmlich an den Stränden nah beim Meer oder in den vielen klimatisierten Räumen auf. Die beste, weil für Europäer erträgliche Reisezeit, liegt zwischen November und April. In diesen Monaten erreichen die Temperaturen Werte um angenehme 27 Grad Celsius. Von Mai bis September fühlen sich viele Menschen hingegen wie in einer Sauna: Das Thermometer kann schon einmal Werte um die 45 Grad Celsius anzeigen – bei einer Luftfeuchtigkeit von 50 Prozent. Im Winter kommt es hin und wieder zu heftigen Sandstürmen.  

Regen ist in Dubai ein nahezu unbekanntes, aber stets hochwillkommenes Phänomen. Durchschnittlich fällt in Dubai jährlich nur an sieben Tagen Regen, immer im so genannten Winter. Wobei dieser Winter nicht mit dem zu vergleichen ist, was Du in der Regel unter Winter verstehst. Und das ist eine gute Nachricht für Dich: Das ganze Jahr über ist es in Dubai sehr warm, sehr sonnig und nahezu unbewölkt – ideale Voraussetzungen also für alle, die die Sonne und Strand lieben, selbst in der „heißen“ Phase. 

Dementsprechend angenehm fühlen sich die Wassertemperaturen im Meer an. Sie schwanken zwischen 30 Grad Celsius im Oktober und „kühlen“ 22 Grad Celsius im Januar. Das dürfte die beste Jahreszeit für Dich sein, in Dubai entspannte Urlaubstage am Strand zu verbringen. Der kühlste Ort der Emirate ist sehr ungewöhnlich und bei Gästen sehr beliebt: Es handelt sich um ein kleines Indoor-Skigebiet in der „Mall of the Emirates“, das 2005 eröffnet wurde. Es bietet eineinhalb Kilometer Piste und drei Lifte. Noch eine spektakuläre Attraktion, mit deren Hilfe sich Dubai zu einem der aufsehenerregendsten Urlaubsziele auf der ganzen Welt entwickelt hat.  

Finde ein passendes Angebot für Dubai-Deinen Urlaub

Nur HotelAngebote finden