Frau macht Yoga in Thailand © Oleh_Slobodeniuk/E+ via Getty Images
© Oleh_Slobodeniuk/E+ via Getty Images

Aktivurlaub

Yoga-Hotels & Retreats in Thailand

Kristallklares Wasser, raschelnde Palmenwälder und duftende Räucherstäbchen – Thailand ist ein Yogaparadies. Das warme Klima hüllt Dich ein, es entspannt Deine Muskeln und macht Dich besonders geschmeidig. Ob am Strand, im Resort oder im Tempel – überall kannst Du in dem ostasiatischen Land Yoga praktizieren. Die Dichte an Meditationscentern, Yogahotels und -Retreats ist in Thailand so hoch, dass Du leicht den Überblick verlierst. Deshalb entführen wir Dich auf die schönsten Inseln und verraten Dir entlegene Yogahotels sowie kreative Retreats am Meer. Staune mit uns über den günstigen Luxus der Wellnessanlagen, schwitze beim Hot Yoga oder schwebe bei Aerial-Übungen in der Luft. Die besten Resorts für Yogaferien in Thailand zaubern Dir immer ein Lächeln ins Gesicht.

Folge unserem WhatsApp Kanal!Gutscheine, Gewinnspiele, relevante News & Updates zum Thema Reisen!Zum Kanal
thumbsUp icon

HolidayCheck Tipp: Ein Yogaurlaub in Thailand ist im Vergleich zu anderen Yoga-Reiseländern – wie Bali oder Griechenland – günstig. Selbst mit einem bescheidenen Reisebudget kannst Du Dir die meisten Wellnessresorts und Yogahotels in Thailand leisten.

1
Restaurant © SO Sofitel Bangkok
Restaurant © SO Sofitel Bangkok

SO/ Bangkok

Yogahotel mit Weltklasse-Wellnessbereich

Im Großstadtdschungel von Bangkok sind Hotels mit Yogaangeboten eine gute Wahl. In ihnen kannst Du Dich nach einem Langstreckenflug perfekt erholen. Eine solche Oase der Ruhe und Entschleunigung ist das SO/ Bangkok. Das mehrstöckige Gebäude liegt an Bangkoks grüner Lunge, dem Lumphini-Park. Im Fitnessbereich des Luxushotels finden regelmäßig Yogaklassen oder Aerobic-Kurse statt und auf dem Dach lädt ein Infinity-Pool zum Abtauchen ein. Die Innenräume des Hotels wurden nach den fünf Elementen der Yogalehre gestaltet. Erde, Wasser, Luft, Feuer und Raum stehen hier im Gleichgewicht. Bereits nach wenigen Stunden in diesem Hoteltraum dürftest Du wieder „geerdet“ und gut vorbereitet für Dein Asienabenteuer sein.

thumbsUp icon
HolidayCheck Tipp

Bereits in aller Herrgottsfrühe erwacht in Bangkok das Yogaleben. Im Lumphini-Park trainieren Yogagruppen, Thai-Chi-Klassen, BodybuilderInnen und TänzerInnen, bevor es zu heiß wird. In der Tempelanlage Wat Poh gibt es nicht nur eine Massageschule, sondern jeden Morgen um acht Uhr Frühyoga.

2
Sport & Freizeit © Samahita Retreat
Sport & Freizeit © Samahita Retreat

Samahita Retreat, Koh Samui

Kleines Yoga-Retreat an thailändischem Traumstrand

Entfalte Dein Potenzial und finde Deine Energie: Im Samahita Retreat beginnt Deine Reise zu Dir selbst. Seit 2003 gehört dieses Resort zu den besten Adressen für Yogaferien auf Koh Samui. Das kleine, aber feine Yoga-Retreat in Thailand bietet Erfahrungen aller Art. Es ist der Treffpunkt von LehrmeisterInnen und Yogis aus aller Welt. Nur wenige Meter vom Wasser praktizierst Du Achtsamkeitsübungen und Fitnesstraining. Du wohnst in einer überschaubaren Bungalowanlage, die mit ihrer persönlichen Atmosphäre beeindruckt. Entschlackung, Entgiftung und Gewichtsabnahme via Yoga, Zirkeltraining und Spinning gehören zu den Zielen dieses Yoga-Retreats auf Koh Samui. Wenn Du ein Zimmer oder einen Bungalow buchst, darfst Du an allen Aktivitäten kostenlos teilnehmen. Die vegetarische Verpflegung ist ebenfalls im Preis inbegriffen.

3
Außenansicht © Paradise KohYao
Außenansicht © Paradise KohYao

Paradise KohYao, Koh Yao Noi

Wunderbares Fleckchen Erde nahe Phuket

Durchatmen und chillen: Das Paradise KohYao ist ein Himmel auf Erden und genau richtig, wenn Du ein ruhiges Fleckchen suchst. Obwohl das Yogahotel & -Retreat in Thailands beliebtester Urlaubsgegend liegt, ist es gefühlte Galaxien von diesen entfernt. Zum Resort gehört ein 400 Meter breiter Privatstrand, an dem Du außer ein paar Yogis keiner Menschenseele begegnest. Die asiatisch eingerichteten Bungalows der Anlage verstecken sich im Dschungel. In diesem tropischen Naturparadies darfst Du Dich auf Thaimassagen, ayurvedische Behandlungen und Yogakurse freuen. Vom Begrüßungscocktail bis zur Umarmung beim Abschied herrschen in diesem Yogaparadies Freundlichkeit und Harmonie.

4
Yoga auf Koh Chang © miodrag ignjatovic/E+ via Getty Images
Yoga auf Koh Chang © miodrag ignjatovic/E+ via Getty Images

Indie Beach Bungalows, Koh Chang

Bohemien-Bungalows für BackpackerInnen

Wo der Strand auf den Dschungel trifft, befindet sich das Indie Beach Bungalow Village auf Koh Chang. Das Resort ist ein Geheimtipp unter den günstigen Yogahotels und -Retreats Thailands. Wenn Du gerne chillige Musik hörst und auf Slacklines balancieren möchtest, bist Du hier genau richtig. Die mit Pastellfarben gestrichenen Steinbungalows wirken hell, klar und freundlich. Der nordische Stil im Tropenparadies ist nicht zufällig. Die Anlage am Had Sai Noi Beach gehört einer Norwegerin und ihrem thailändischen Ehemann. Mit viel Liebe haben die Yoga-EnthusiastInnen das Resort gestaltet. Neben Achtsamkeitsübungen legen sie viel Wert auf gesunde Ernährung. Zum Frühstück serviert die Aussteigerin Müsli und Milchkaffee in großen Schüsseln. Tagsüber gibt es Smoothies und Fruchtcocktails an der Bar am Strand, die der Treffpunkt dieses Bullerbü-Glücks auf Koh Chang ist.

5
Pool am Strand, Koh Samui © Pierrick Lemaret/iStock / Getty Images Plus via Getty Images
Pool am Strand, Koh Samui © Pierrick Lemaret/iStock / Getty Images Plus via Getty Images

Four Seasons Resort, Koh Samui

Luxuriöses Yogahotel auf Thailands Trauminsel

Im Four Seasons Resort auf Koh Samui trifft Luxus auf Bescheidenheit: Mit seiner vornehmen Zurückhaltung, dem freundlichen Service und seinem umfangreichen Yogaangebot gewinnt das Wellness- und Wohlfühlresort die Herzen sinnsuchender KarrieristInnen und Workaholics auf Entschleunigungskurs. Im Yogapavillon des Hotels gibt es von Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang Body-&-Mind-Kurse – wie Meditationen, Pilates- oder Achtsamkeitsübungen. Darüber hinaus kannst Du in dieser Nobelherberge Tennis spielen, Deine Fitness trainieren und an Jachtausflügen teilnehmen. Wenn Dir das alles zu viel Bewegung ist, freu Dich auf die Thai-Yoga-Massage im hoteleigenen Spa dieses erstklassigen Yogahotels auf Koh Samui.

6
Außenansicht © Santiburi Koh Samui
Außenansicht © Santiburi Koh Samui

Santiburi, Koh Samui

Familienfreundliches Yogahotel in Thailand

Paradies, Palmen, Puderzuckerstrand – diese drei Wörter bringen es auf den Punkt. Sie beschreiben, was Dich im Santiburi-Yoga-Resort auf Koh Samui erwartet. Die Steinbungalows der top gepflegten Anlage liegen in einem Palmenhain am Maenam Beach. An der kilometerlangen Bucht reihen sich Resorts und Restaurants aneinander. Hier kannst Du stundenlang spazieren gehen oder Yoga am Strand praktizieren. Das Santiburi Resort organisiert Yogaklassen mit Meerblick. Zur Anlage gehören ein Fitnesscenter, eine Meditationsterrasse, ein Tennisplatz, ein Spa und ein großer Pool. Das familienfreundliche Sport- und Yoga-Retreat auf Thailands Trauminsel punktet zusätzlich mit Kinovorführungen unterm Sternenhimmel.

7
Pool © Melati Beach Resort & Spa
Pool © Melati Beach Resort & Spa

Melati Beach Resort & Spa, Koh Samui

Gehobenes Strandresort mit Yogaangeboten

Der Duft von Tigerbalsam erfüllt die Luft. Du liegst in einem kleinen Pavillon und genießt eine Thai-Yoga-Massage. Wenn Du die Augen öffnest, siehst Du zwischen den wehenden Vorhängen das kristallklare Wasser aufblitzen und die Sonne glitzern. Herrlich! Momente wie dieser sind im Melati Beach Resort & Spa unbezahlbar und doch an der Tagesordnung. Zum weiteren Luxus dieses Yogahotels in Thailand gehören mehrere Pools, Tauchbecken und Jacuzzis. Du kannst Honeymoon-Suiten mieten oder Familienbungalows buchen. Neben Massagen und Schönheitsbehandlungen erwarten Dich Yogaklassen mit Achtsamkeitsübungen und Meditationen.

thumbsUp icon
HolidayCheck Tipp

Thai-Yoga-Massagen sind eine wunderbare Möglichkeit, sanft und unter Anleitung Yogapositionen zu erlernen. Sie lösen Blockaden und fördern den Energiefluss. In Thailand werden diese Thaimassagen für kleines Geld am Strand und in Massageschulen oder im Hotel angeboten.

8
Pool © Hotel U Chiang Mai
Pool © Hotel U Chiang Mai

Hotel U, Chiang Mai

Yoga in historischer Gouverneursvilla

Chiang Mai im Norden Thailands gilt als spirituelles Zentrum des Landes. Die Stadt bezaubert mit einer Mischung aus Tradition und Moderne. Sie beherbergt eine wunderschöne Altstadt. In dieser liegt das Hotel U. Das Gebäude beeindruckt mit seiner landestypischen Architektur, seiner Lage im Herzen der Stadt und seinem Massage- sowie Yogaangebot. Die Lounge, eine Bibliothek und das Spa des Hotels befinden sich in der ehemaligen Residenz des Gouverneurs von Chiang Mai. Das historische Gebäude wurde originalgetreu restauriert und modernisiert. Mitten in der Stadt findest Du keinen besseren Rückzugsort als das Hotel U.

Top Angebote in Thailand

Alle Anzeigen
Entdecke ähnliche Urlaubsthemen