phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right

Reisetippbewertung Schloss Frydlant

Bild des Benutzers Rainer01
von
Profil ansehen


Registriert seit 31.10.08
Fragen an Rainer?
-
Aus: Deutschland
Alter: 56-60
Reisezeit: im Dezember 15




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 5.0

Wallenstein

Das mächtige und imposante Schloss Frýdlant liegt am Rand der Stadt Frýdlant v Čechách.Die frühgotische Burg stammt aus dem 13. Jahrhundert. Aus dieser Zeit stammt auch der Kern des runden Turms, der noch heute den Bau dominiert. Die Burg wurde wie kaum eine andere in der Region erweitert und verschönert. Die Besitzer der Burg wechselten schnell und die Burg wurde zum Schloss ausgebaut. Es wurde zudem noch eine Schlosskirche gebaut und dies alles im Stil der Spätrenaissance. Später wurden auch barocke Teile erbaut. Nach der Schlacht am Weißen Berg 1620 erwarb Albrecht von Wallenstein die Herrschaft. Nach dessen Ermordung kam sie in den Besitz von Matthias Gallas, dem Oberbefehlshaber der kaiserlichen Armee. Von 1757 bis 1945 gehörte sie den Grafen Gallas und später Clam-Gallas. Heute sind im Schloss ca. 50 Räume öffentlich zugänglich. Die Inneneinrichtung besteht aus Möbeln der letzten vier Jahrhunderte. Hier hat sich auch die originale mobile Ausstattung in seltener Vollständigkeit aus dieser Zeit erhalten. In die Ausstellung integriert sind Keramik und Porzellan, eine Waffenkammer und Pfeifenausstellung. Der Eintritt beträgt CZK 210.-, geöffnet täglich außer Montags


War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    5.0
    Sonnen