Reisetippbewertung Internationales Maritimes Museum

von



Noch nicht registriert
Fragen an John?
-
Aus: Deutschland
Alter: 51-55
Reisezeit: im April 17




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 3.0

Besuch hat sich gelohnt? Toiletten eher nicht!

Gleich einmal vorweg, es ist außer Frage die Sammlung und das Museum sind großartig und sehenswert! Museumspädagogisch besteht für Kinder bis 12 Jahren noch absoluter Nachholbedarf!!! Das grenzt an Lächerlichkeit den Kindern eine DIN A4 Seite Rätsel mitzugeben und den Rest des Museums nicht auf die Bedürfnisse von zukünftigen Museumsliebhabern und potentiellen Kunden der Zukunft anzupassen. Da könnte sich der Kurator ja mal in Europa und Deutschland umgucken! Vielleicht findet er ja noch die eine oder andere Anregung. Selbst eine wäre gut! Dann die angeblich geprüfte Barrierefreiheit! Ja es gibt barrierefreie Zugänge und sogar eine (1!) Behindertentoilette.
Aber die Toiletten im Untergeschoß sind nix für Kinder oder Kleinwüchsige, es sei denn sie lassen sich von der (nichtvorhandenen) hilfsbereiten "Toilettenfrau" hochheben.
Besonders mißlich bei den Waschbecken, da die Waschtische auch noch extra tief sind.
Im übrigen kann man sich am "warmen" Wasser auch noch schnell mal verbrühen, das kann nämlich sehr heiß werden.
Und da die Toiletten auch von der Gastronomie genutzt werden, könnten sie auch ein wenig sauberer sein (Wo und wann ist da denn überhaupt eine Toiletten-Reinigungskraft!). Die Ausstellungsräume werden augenscheinlich häufiger gewischt!!!


War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    3.0
    Sonnen