Bewertungen Museumsschiff Gera

3 Bewertungen

6.0
Sonnen
Am Ende des Fischereihafens I liegt seit 1990 ein „schwimmendes Museum“, der letzte deutsche Seitentrawler „GERA“. Gebaut wurde das 66 Meter lange Fischereimotorschiff 1960 auf der Peene-Werft in Wolgast und stand danach dreißig Jahre im Dienst des „VE... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Mai 16
,
Jörn, Alter 51-55

5.0
Sonnen
Sollte man sich ansehen.Das Museumsschiff gibt einen guten Ein- druck in den Seefischfang. Reisetipp lesen
  - - 0% hilfreich
Mai 15
,
Herwig, Alter 66-70

6.0
Sonnen
Bei dem Schiff handelt es sich um Deutschlands letzten Seitentrawler, der mit EU-Mitteln von Rostock nach Bremerhaven gebracht und als Museumsschiff hergerichtet wurde. Nahezu alle Bereiche der Gera sind frei zugänglich, wobei die Kajüten durch eine ha... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
August 07
,
Erika, Alter 51-55