Bewertungen Höllentalklamm

33 Bewertungen

6.0
Sonnen
Die Klamm bzw. der Klammparkplatz ist von Garmisch kommend (der Hauptstraße Richtung Grainau folgend) leicht zu erreichen. Bevor die Klamm jedoch begangen werden kann, ist ein Fußmarsch zwischen einer bis zwei Stunden erforderlich. Der Aufstieg ist ... Reisetipp lesen
  -
Juni 17
,
Ralf, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Super Naturschauspiel mit schönen neuer Hütte am Ende der Klamm Reisetipp lesen
  -
August 16
,
Martin, Alter 51-55

6.0
Sonnen
sehr gut sollte man unbedigt besuchen jedoch mit Wetterschutz Reisetipp lesen
  -
August 16
,
Franz-Josef, Alter 66-70

6.0
Sonnen
Grainau und Umgebung ist eine Reise wert, Höllentalklamm und Partnachklamm ein muss Reisetipp lesen
  -
Juli 16
,
Susanne, Alter 56-60

6.0
Sonnen
Ein großartiges Naturschauspiel! Einigermaßen Kondition sollte vorhanden sein. An Regenkleidung denken! Und an entsprechendes Schuhwerk, es ist stellenweise sehr rutschig (wir haben auch Leute in Flip-Flops gesehen...). Reisetipp lesen
  -
Juli 16
,
Timo, Alter 36-40

6.0
Sonnen
Ein Tagesausflug durch die Höllentalklamm und zur Höllentalangerhütte ist unvergesslich. Nicht ganz einfach, aber jeden Schritt und jede Anstrengung wert. So geballte Natur sieht man nicht oft. Reisetipp lesen
  -
Juni 16
,
Marion, Alter 46-50

5.0
Sonnen
Die Höllentalklamm in Grainau ist schon ein besonderes Erlebnis. Sie ist etwas urwüchsiger als die PArtnachklamm, wo man auch viel mehr Touristen sieht. Hier geht es schon wilder und uriger zu. Die Klamm ist schon seit über 100 JAhren touristisch ersch... Reisetipp lesen
  -
Mai 16
,
Rainer, Alter 61-65

6.0
Sonnen
muss nicht noch mal sein..die gesamte Reise Klamm war ok Reisetipp lesen
  -
Oktober 15
,
Ullrich, Alter 56-60

6.0
Sonnen
einfacher Weg - auch für nicht Schwindelfreie geeignet. Regenkleidung sehr zu empfehlen! Reisetipp lesen
  -
Oktober 15
,
Erni, Alter 56-60

5.0
Sonnen
vom Gipfel zurück durch die Höllentalklamm ist ein Muss. Reisetipp lesen
  -
September 15
,
Sue, Alter 46-50