Bewertungen Feenkamine Kappadokien

9 Bewertungen

6.0
Sonnen
Die Ballonfahrt am frühen Morgen war einfach nur traumhaft, das sollte man sich nicht entgehen lassen! Reisetipp lesen
  -
März 15
,
Claudia, Alter 56-60

6.0
Sonnen
Ich schreibe nun zum wiederholten male, super und beeindruckend. Reisetipp lesen
  -
Februar 15
,
Elfriede, Alter >70

6.0
Sonnen
wir haben eine Reise mit RSD nach Kappadokien gebucht. die Reise war mit Flug u. Rundreise ausgestattet. Die Hotels waren sehr gut gelegen u. es gab nichts zu beanstanden. Das Essen war sehr gut. Die Reiseleitung (weiblich) hat uns hervorragend beglei... Reisetipp lesen
  -
November 14
,
Wolfgang, Alter 66-70

5.0
Sonnen
Eine top Rundreise! Man hat ein Ausgangshotel und erlebt tägich neue Sehenswürdigkeiten. Dadurch, dass man selbst aktiv ist, indem man wandert, genießt man das Land noch besser. Die gesammelten Eindrücke werden noch intensiver aufgenommen. Ein Highlite... Reisetipp lesen
  -
Mai 14
,
Nicole, Alter 36-40

6.0
Sonnen
Ich bin auch mit dem Ballon direkt über den Feenkaminen hinweggeschwebt. Wunderbar Reisetipp lesen
  -
April 14
,
Marion, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Rundreise von Antalya nach kappadokien: Tolle Hotels und prima Preis-Leistungsverhältnis. Jeder, der die Türkei nicht nur als Badeurlaubsort kennenlernen möchte, sondern auch etwas von der Kultur und dem Leben außerhalb der Touristenhochburgen erfahren... Reisetipp lesen
  -
März 14
,
Andrea, Alter 41-45

5.0
Sonnen
Man kann hier einen schönen Spaziergang machen, aber nichts für Gehbehinderte, man muss schon etwas gut zu Fuss sein Reisetipp lesen
  -
Mai 13
,
Birgit, Alter 66-70

5.0
Sonnen
Für die Polizeistationen wurden auch die Feenkamine genutzt und das nicht nur in Uschisar, sonder auch bei den normalen auch bei den Feenkaminen. Auf den Fotos zwei Beispiele. So gibt es auch jetzt noch eine staatliche Nutzung und sei es nur für den te... Reisetipp lesen
  -
November 11
,
Detlef, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Auf der Rundreise nach Kappadokien wurden wir von der Vielfalt und Schönheit dieser Region fast erschlagen. Es gibt abenteuerliche Formationen mit herrlichen Farbenkombinationen, die aus dem vulkanisch geprägten Land durch den Erosionsprozess geschaffe... Reisetipp lesen
  -
November 11
,
Detlef, Alter 61-65