Bewertungen Cafe Schwarzenberg

9 Bewertungen

6.0
Sonnen
Wir sind seit 20 Jahren dort Stammgäste. So oft es uns von Köln nach Wien verschlägt, darf das "Schwarzenberg" nicht fehlen, meist täglich. Gerne erinnern wir uns an Alfred, den langjährigen Betriebsleiter und Freund, an "Herrn Leopold" (Ober Mario), d... Reisetipp lesen
  -
Dezember 18
,
Doris & Heinz, Alter 56-60

5.8
Sonnen
ein wunderbares Kaffeehaus, dieses Café Schwarzenberg. Es liegt sehr zentral und verkehrsgünstig, ist also gut zu erreichen. Aber entscheidend ist der Charme dieses Cafés, die typischen Wiener Ober wie aus dem Bilderbuch, die Ruhe und Unaufgeregtheit a... Reisetipp lesen
  -
Dezember 17
,
Lisa, Alter >70

5.8
Sonnen
In diesem Café sind wir öfter am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen, diesmal waren wir nach einem Nachmittagskonzert am frühen Abend dort essen. Das Angebot an Speisen ist – ebenso wie das ausgezeichnete Kaffee- und Mehlspeisenangebot – mit kleinen kalten... Reisetipp lesen
  -
Januar 17
,
Josef, Alter >70

5.0
Sonnen
Künstlercafé mit dem ttypischen Wiener Charme. Reisetipp lesen
  -
März 15
,
Christian, Alter 26-30

5.8
Sonnen
Als wir dort waren gehörten wir Touristen zur Minderheit. So stellt man sich ein klassisches, altes Cafe mit Charme vor. Diese Apfelstrudel mit Schlagobers, dazu super Kaffee und einen typischen Kellner (wie der Tourist ihn sich vorstellt). Man fühlte... Reisetipp lesen
  -
März 14
,
Detlef, Alter 61-65

5.0
Sonnen
Ein klassisches, altes Cafe mit Flair. Gut erreichbar und lohnenswert. Reisetipp lesen
  -
August 13
,
Michael, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Tolle Atmosphäre, Super Bewirtung, ein Muss für den Besuch in Wien Reisetipp lesen
  -
Mai 13
,
Karl-Heinz, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Sehr gemütliches, typisch wienerisches Kaffeehaus mit höflichen, zuvorkommenden Kellnern. Trotz dunkler Möblierung nicht düster. Noch preiswert trotz bester Lage, sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ob Melange und Buchteln oder w... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Januar 12
,
Anna, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Diese Sachertorte mit Schlagobers, super Kaffee, dazu ein Kellner, der an Hans Moser erinnert, typisch klassische Wiener Schule, jeder Gast fühlt sich willkommen Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Juli 07
,
Helmut, Alter 51-55