phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right

Zug am Ende der Welt

100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 2
“Eine Abwechslung, aber kein "Muss"” mehr lesen
im November 14, Karlheinz & Edith , >70
“The End of The World Train - Zug ans Ende der Welt” mehr lesen
im März 12, Franz , 56-60

Infos Zug am Ende der Welt

Der Schmalspurzug "Tren del Fin del Mundo", auch als "Ferrocarril Austral Fueguino" bekannt, ist die südlichste Eisenbahn der Welt. Die Strecke mit einer Spurweite von 500 mm führt von der acht Kilometer westlich von Ushuaia liegenden Station "Fin del Mundo" in den Nationalpark Tierra del Fuego. Als Trasse der seit 1994 bestehenden Bahn werden die letzten sieben Kilometer einer 1952 geschlossenen -ursprünglich 25 Kilometer langen- "Gefängnisbahn" aus dem Jahr 1910 genutzt.

Die Gesellschaft verfügt derzeit über drei Dampf- (Camila, Ing. L. D. Porta, Ing. H. R. Zubieta) und drei Diesellokomotiven (Rodrigo, Tierra de Fuego, Ruston). Die "Rodrigo" wurde 1938 in Deutschland von Orenstein & Koppel gebaut. In den 23 Waggons unterschiedlicher Bauart können gleichzeitig mehr als 300 Passagiere befördert werden. Die Bahn verkehrt das ganze Jahr über, je nach Saison täglich drei bis fünf Zugpaare.

Die jeweiligen Abfahrtszeiten und Fahrpreise können der HP entnommen werden:
http://www.trendelfindelmundo.com.ar/

Hotels in der Nähe: Zug am Ende der Welt

alle anzeigen
1.32 km entfernt - Argentinien, Argentinien
1.47 km entfernt - Argentinien, Argentinien
1.62 km entfernt - Argentinien, Argentinien
1.74 km entfernt - Argentinien, Argentinien
1.76 km entfernt - Argentinien, Argentinien
2.04 km entfernt - Argentinien, Argentinien
2.21 km entfernt - Argentinien, Argentinien

2 Bewertungen Zug am Ende der Welt

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Karlheinz und Edith
Karlheinz & Edith
Alter >70

Eine Abwechslung, aber kein "Muss"

Eine der Touristenattraktionen von Ushuaia ist die Schmalspurbahn El Tren del Fin del Mundo, mit der man in den Nationalpark Tierra del Fuego fahren kann. Früher wurden auf dieser Trasse Gefangene des Zuchthauses von Ushuaia zum Baumfällen in den Wald transportiert. Jetzt werden hier Touristen mit nostalgischen Dampflok-gezogenen Zügen (Nachbauten) in das Habitat befördert. Unsere Zugfahrt begann an der Station "Fin del Mundo", die so auch im Disneyland stehen könnte. Im Schritttempo ging ... weiterlesen

im November 14
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Gabi2001
Franz
Alter 56-60

The End of The World Train - Zug ans Ende der Welt

In Ushuaia fährt eine kleine Eisenbahn, genannt EL Tren Del Fin Del Mundo, es war früher eine Eisenbahn womit die Häftlinge des Gefängnisses transportiert wurden, die Eisenbahn wurde auch von Ihnen erbaut. Die Fahrkarten gibt es am Hafen in einer kleinen Bude, die Kosten sind mit 64 Dollar doch recht hoch, darin enthalten ist die Busfahrt zum Bahnhof, die Zugfahrt, der Rücktransport zum Hafen. Dadurch das auch Eintritt in den Nationalpark gezahlt werden muß kommt dieser Betrag zusammen, abe... weiterlesen

im März 12
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Zug am Ende der Welt

Nightlife

El Viejo Bar

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung