Wüstentour Wahiba Sands

100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 8
“Schöne Wüstenfahrt, leider in den Dünen viel Müll” mehr lesen
im Februar 16, Bertram , 56-60
“Quer durch die Wüste” mehr lesen
im Februar 14, Christiane , 26-30
Für diesen Reisetipp sind leider keine Kartendaten vorhanden. Reisetipp in Karte eintragen
Badeinformation
Wassertemperatur: 29°

Infos Wüstentour Wahiba Sands

Wüstenausflüge
Ausflüge in die Wahiba Sands sind mit Vorsicht zu geniessen. Häufig soll des Reisenden Sehnsucht nach Weite, Wüste und Sand dch eine Fahrt, bzw. Übernachtung in einem Wüstencamp gestillt werden. Dafür eignen sich die Wahiba Sands, recht nahe der Hauptstadt Muscat. Zuerst wird der Reifendruck der 4x4-SUV´s auf die Hälfte gesenkt, dann erklimmt der Fahrer die erste Düne. Beeindruckend, neben dem glühendheißen Wüstensand, sind die verschiedenen Automodelle, die alle neben dem Einsamkeit Suchenden parken. Die Fahrt zum einsamen Wüstencamp lässt sich mit 80 bis 100 km/h locker bewältigen, hat die Straßenbau- oder Tourismusfirma doch eine Wüstenautobahn zum 1001-Nacht-Camp frei geschoben. Die kleinen Ausflüge in die Dünen rechts und links der Wüstenautobahn wecken so recht die Abenteuerlust des Wüstenanfängers. Die leeren Coca-Cola-Flaschen hinter der ersten Düne allerdings machen stutzig, nicht weil man Verdurstende erwarten darf, eher ist der zurückgelassen Müll Hinweis auf weitere Besucher. Die Kabinen des „Camps “ sind demzufolge eher hühnerstallartig, so dass der Übernachtende auf die nächtliche Vorstellung, vermutlich einer ausländischen Bauchtänzerin, hoffen darf. Der Reporter hat sich rechtzeitig aus dem Staub gemacht, so dass keine Aussage auf die Nationalität der Programmdarsteller getroffen werden können. Und, wenn Ihnen ein Laster entgegenkommt der Speiseeis geladen hat: Es sind die Segnungen des modernen Tourismus. Vielleicht gibt Ihnen der Fahrer ja etwas ab.
Bei dieser Beschreibung handelt es sich nicht um das 1000 Nigt Camp, denn das liegt noch weiter hinten in der Wüste. Auch hat es dort keine Kabinen, sondern Zelte.

8 Bewertungen Wüstentour Wahiba Sands

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Bert1
Bertram
Alter 56-60

Schöne Wüstenfahrt, leider in den Dünen viel Müll

Eher kleinere Wüste, aber trotzdem mit schönen Dünen sehenswert. Auf arabisch heißt sie Ramlat al-Wahiba und im korrekten Sprachgebrauch Rimal al-Wahiba, da hier außer dem Stamm der Wahibas noch andere leben. Beim abenteuerlichen Wort der Durchquerung muss aufgepasst werden, da hierunter eine ca. 3-4 stündige Autofahrt auf bester Piste von Nord nach Süd verstanden wird. Abenteuer oder ähnliches ist das nicht, da auf der Hauptpiste viel Verkehr herrscht und sie in sehr gutem Zustand ist. Inter... weiterlesen

im Februar 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers tschisi
Christiane
Alter 26-30

Quer durch die Wüste

Einmalig schönes Erlebnis durch eine Wüste zu fahren. weiterlesen

im Februar 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Pinktina1804
Tina
Alter 46-50

Erlebnisreiche Tour, gutes Essen

Für heute haben wir den ersten Ausflug (€ 99/89, $ 10) unseres Lebens vom Schiff gebucht. Wir treffen uns um 8.15 in der Scheinbar und los geht es um 8.30 mit den Jeeps zur Wüstensafari. Wir haben Glück und ein Auto ( Nr. 20) für uns 3 alleine. Nach 2 Stunden haben wir im Hotel Al Sharquira Sands die erste Pinkelpause, bekommen einen Saft und Erklärungen zu Land und Leuten von unserem deutschsprachigen einheimischen Führer. Wir erfahren, dass der 320.000 km2 große Oman nur zu 40 % besiedel... weiterlesen

im Januar 13
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Utli
Ute
Alter 41-45

Einsam im Wüstencamp & Kaffee bei den Bedus

Entgegen aller Hinweise lieber am Wochenende, also Donnerstag,Freitag, in ein Wüstencamp zu fahren, da dann auch mehr Einheimische mit ihren Familien da sind, waren wir an einem Samstag in der Wahiba Sands und übernachteten als einzige Gäste im Al Raha Camp. Wir waren mit einem befreundeten Omani unterwegs, der mit uns zu einem Beduinen fuhr.Wir liesen das Auto stehen und weiter gings mit Kind und Kegel per 'Allrad zum Kaffee ins Beducamp, wo man auch selbst hergestellte Mitbringsel in Form ... weiterlesen

im Februar 12
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Albertineblau
Margitta
Alter 61-65

Kaum zu toppen

Also so eine Fahrt mit dem Jeep durch die Dünen in der Wüste ist ein wirklich tolles Erlebnis, dass einem lange in Erinnerung bleiben wird.Abenteuer pur und die Fahrer sorgen für Spannung bis zur letzten Minute.So einige Fahrzeuge blieben stecken, oder unserem Fahrer ging sogar der Reifen von der Felge, aber die Teams sind gut organisiert und alles war in kürzester Zeit wieder behoben.- Wenn man in der Gegend ist unbedingt mitmachen, es lohnt. Natürlich nur, wenn man fit ist und keinerlei R... weiterlesen

im März 11
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Hotels in der Umgebung

Al Hawiyah, Schamal asch-Scharqiyya
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Entfernung
13,2 km
Auf Karte anzeigen
Al Hawiyah, Schamal asch-Scharqiyya
Pauschal z.B.
5 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Entfernung
13,6 km
Auf Karte anzeigen
Al Mintirib, Schamal asch-Scharqiyya
Pauschal z.B.
5 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Entfernung
13,6 km
Auf Karte anzeigen